Daniela Büchner (41) hat es im Moment als Mama nicht gerade leicht! Seit sieben Monaten muss die Auswanderin ihre fünf Kinder auf Mallorca alleine großziehen: Am 17. November war ihr Mann Jens (✝49) plötzlich und unerwartet an Lungenkrebs gestorben. Nun macht sich die verwitwete Goodbye Deutschland-Teilnehmerin große Sorgen um ihren jüngsten Sohnemann: Diego Armani hat sich eine fiese Mandelentzündung eingefangen!

Auf ihrem Instagram-Profil teilte Danni ihren Fans Anfang der Woche die unangenehmen Neuigkeiten mit: "Diego ist ganz krank, er hat eine bösartige Mandelentzündung und hohes Fieber!" Wegen des Infekts sagte die gebürtige Niedersächsin auch ihr Erscheinen in ihrer Faneteria ab – sie wolle nun voll und ganz für ihren Sprössling da sein. "Ich hoffe, dass die Medikamente schnell helfen werden und der kleine Wirbelwind schnell auf die Beine kommt!", erklärte sie.

Betrachtet man Diegos Vergangenheit, ist es kein Wunder, dass sich Daniela so um ihren Sohn sorgt: Schließlich waren der Dreijährige und seine Zwillingsschwester Jenna Soraya viel zu früh zur Welt gekommen und mussten anschließend wochenlang im Krankenhaus behandelt werden. Erst knapp sechs Monate nach der Geburt bekamen Jens und Daniela von den Ärzten die offizielle Bestätigung, dass ihre Kinder gesund seien.

Daniela Büchner, TV-Auswanderin
ActionPress
Daniela Büchner, TV-Auswanderin
Diego Armani Büchner
Instagram / dannibuechner
Diego Armani Büchner
Diego Armani und Daniela Büchner
Instagram / buechnerjens
Diego Armani und Daniela Büchner


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de