Mats Hummels (30) wird bald wieder für seinen alten Verein auflaufen! Seit 2016 stand der Nationalkicker beim Rekordmeister FC Bayern München unter Vertrag, mit dem er seither dreimal Deutscher Meister geworden ist. Seit einigen Tagen allerdings wurde gemunkelt, der Fußballer würde zu seinem vorigen Klub Borussia Dortmund zurückkehren. Jetzt ist es gewiss: Mats wird für einen zweistelligen Millionenbetrag wieder bei seinem ehemaligen Verein spielen.

Wie Kicker berichtet, sei der Deal am heutigen Mittwoch verabschiedet worden. Für den Verteidiger zahle der BVB demnach eine Ablösesumme von 38 Millionen Euro, in der einige Boni als Zusatzzahlungen für Einsätze oder Erfolge enthalten sein sollen. Es soll sich bei der Vereinbarung um einen Dreijahresvertrag handeln. Vor drei Jahren hatte der FC Bayern etwas weniger gezahlt, um Mats zu sich zu holen: 35 Millionen waren damals von den Münchnern für den heute 30-Jährigen gezahlt worden.

Nach seinen Jugendjahren in München war Mats 2008 erstmals nach Dortmund gewechselt und von dort aus nach acht Jahren wieder in die bayrische Hauptstadt gegangen. Dabei an seiner Seite: Cathy Hummels (31), die ihre Heimatstadt nun also womöglich wieder verlassen muss. Für die Influencerin wäre das aber wohl kein Problem, wie sie 2016 gegenüber Gala erklärt hatte: "Mit Mats gehe ich überall hin. Mein Herz ist da, wo er ist."

Mats Hummels nach dem Gewinn des DFB-Pokals im Mai 2019ActionPress
Mats Hummels nach dem Gewinn des DFB-Pokals im Mai 2019
Mats Hummels, FußballerActionPress
Mats Hummels, Fußballer
Mats und Cathy Hummels auf dem Münchner OktoberfestActionPress
Mats und Cathy Hummels auf dem Münchner Oktoberfest
Was haltet ihr von Mats' Wechsel?953 Stimmen
481
Cool, dass er wieder bei seinem alten Verein spielt!
472
Finde ich nicht gut, er sollte lieber in München bleiben!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de