Luca Hänni (24) reitet auf der Erfolgswelle! Der DSDS-Sieger von 2012 durfte kürzlich beim Eurovision Song Contest sein Heimatland vertreten. Für die Schweiz holte der Sänger in Tel Aviv einen sensationellen vierten Platz. Das hatte der Musiker seinem Hit "She Got Me" zu verdanken, der mit eingängigen Melodien und tanzbaren Rhythmen brillierte. Dass der Song ankommt, zeigt sich auch an den Verkaufszahlen – die Single erhielt jetzt sogar Platin.

Beim Schweizer Influencer Award in Zürich erhielt der 24-Jährige jetzt nicht nur den Preis als angesagtester internationaler Influencer, sondern wurde von seiner Plattenfirma auch mit einer weiteren Auszeichnung geehrt: Sie überreichten ihm eine Platin-Schallplatte, über die sich der gebürtige Berner sichtlich freute. Damit ist klar, dass das Lied allein in Lucas Heimat mindestens 30.000 Mal gekauft wurde – ein wahrer Meilenstein in der Karriere des Künstlers.

Wie viel Freude ihm dieser Erfolg bereitete, machte der 24-Jährige zudem in einem Post auf Instagram deutlich. "Ich bin einfach hin und weg, dass so viele Leute 'She Got Me' hören, tanzen, fühlen und gut finden. Ich danke euch für eure Mega-Unterstützung!", schrieb er in der Bildunterschrift seines Social-Media-Beitrags. Habt ihr euch "She Got Me" auch heruntergeladen oder gekauft? Stimmt in der Umfrage ab!

Luca Hänni beim ESC 2019Getty Images
Luca Hänni beim ESC 2019
Luca Hänni im Green Room des ESC 2019Getty Images
Luca Hänni im Green Room des ESC 2019
Luca Hänni im Mai 2019 in IsraelGetty Images
Luca Hänni im Mai 2019 in Israel
Habt ihr "She Got Me" auch gekauft?343 Stimmen
292
Klar, das ist einfach ein super Song!
51
Nein, das Lied ist nicht so meins.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de