Tereza Kačerová hat eine harte Zeit hinter sich! Das Model litt in den vergangenen 14 Monaten unter üblem Herzschmerz: Mit nur 28 Jahren war ihr Lebenspartner Avicii (✝28) im April 2018 gestorben – der Star-DJ soll sich das Leben genommen haben. Über ein Jahr nach dem Tod des Schweden ist die Blondine nun frisch verliebt: Überglücklich zeigte sie sich neulich mit dem dänischen DJ Morten Breum. Doch der Weg zu ihrer Romanze war für Tereza alles andere als leicht!

"Als mein Herz vergangenes Jahr gebrochen war, habe ich beschlossen, dass ich fertig bin! Ich habe niemanden an mich rangelassen. Je netter die Person war, je mehr Risiko sie mit sich getragen haben, desto brutaler habe ich sie abgewiesen", schilderte die Mutter eines kleinen Sohns auf Instagram. Als sie Morten getroffen hatte, habe sie bewusst versucht, ihn von sich wegzustoßen: "Ich habe ihm erzählt, was für eine schreckliche Freundin ich bin. Er hat die Hinweise nicht verstanden!" Nach einer erneuten Zurückweisung sei Morten dann kalt zu ihr gewesen, was sie zutiefst getroffen habe – das sei der Schlüsselmoment gewesen, in dem sie ihre Gefühle realisiert habe.

Nach dieser Situation habe Tereza einen Live-Coach besucht: "Sie hat mich hypnotisiert, damit ich mich bei ihm sicher fühlen kann. Damit ich ihm erlauben kann, mich gut zu behandeln, damit ich mir erlauben kann, uns eine Chance zu geben!" Sie habe gemerkt, dass es darum gehe, nach jedem Tiefschlag noch stärker zurückzukehren. "Nichts kann dich so sehr verletzen wie die Liebe... Aber worum geht es dann im Leben?", schloss die 26-Jährige ihren Post.

Star-DJ Avicii im Oktober 2016SplashNews.com
Star-DJ Avicii im Oktober 2016
Tereza Kačerová, ModelInstagram / terezakacerova
Tereza Kačerová, Model
Morten Breum in Los Angeles, November 2018Instagram / mortenofficial
Morten Breum in Los Angeles, November 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de