Duane Chapman (66) ist derzeit stets an der Seite seiner Frau! Es waren schreckliche Neuigkeiten, die Ende vergangenen Jahres die Runde machten: Beth Chapmans (51) Kehlkopfkrebs war zurückgekehrt. Seither kämpfte sie tapfer gegen die hartnäckige Erkrankung, blieb allerdings nicht von Rückschlägen verschont: Die Blondine musste aufgrund starker Beschwerden vor Kurzem in ein künstliches Koma versetzt werden. Duane scheint ihr Krankenbett seitdem nicht zu verlassen und teilte nun ein Foto aus der Klinik, das beweisen dürfte: Er lässt sich nicht von ihrem besorgniserregenden Zustand unterkriegen!

Nach wie vor befindet sich Beth im The Queen's Medical Center in Honolulu auf Hawaii, in dem sie ihre Familienmitglieder um sich hat. Bei einem Besuch entschied sich ihr Liebster dazu, den Fans des Paares ein kleines Update inklusive einer kleinen Aufmunterung zu geben. Auf Twitter teilte er kurzerhand ein Bild von Beths Markenzeichen: Ihre extravaganten und immer noch top-gestylten Nägel! Dazu schrieb er: "Ihr wisst ja, bei ihr dreht sich alles um die Nägel!"

Offenbar lässt sich Duane die Lebensfreude einfach nicht nehmen und versucht auch während dieser schwierigen Zeit seine lustige Art und auch die Hoffnung nicht zu verlieren. Bereits am Tag von Beths Einlieferung rief er seine Follower auf: "Bitte betet jetzt alle für Beth. Danke, ich liebe euch!"

Duane und Beth Chapman 2013 in Las VegasGetty Images
Duane und Beth Chapman 2013 in Las Vegas
Beth Chapmans Hand im Juni 2019Twitter / DogBountyHunter
Beth Chapmans Hand im Juni 2019
Beth Chapman im April 2019Instagram / mrsdog4real
Beth Chapman im April 2019
Was haltet ihr vom Klinik-Schnappschuss?1713 Stimmen
1390
Ich finde es süß, dass Duane die Fans auf dem Laufenden hält.
323
Mh, ich weiß nicht, ob ich das an seiner Stelle gepostet hätte.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de