Da haben sich zwei gefunden! Kate Wright (28) und Rio Ferdinand (40) sehen immer ziemlich glücklich aus auf Fotos – und das, obwohl das Paar derzeit seine Hochzeit plant und einigen Stress damit hat. Der Reality-TV-Star gestand im Zuge dessen eine große Befürchtung: Bei all der Organisation, dem Stress und der Anspannung, die mit einer Hochzeit einhergeht, hat sie große Angst: Aus Kate könnte nämlich noch eine Brautzilla werden.

Die durch die Sendung The Only Way Is Essex bekannt gewordene Reality-Darstellerin ist seit 2017 mit dem ehemaligen englischen Nationalspieler Rio Ferdinand zusammen. Gegenüber der Zeitschrift Heat erklärte sie, dass sie es zwar liebe, Dinge zu organisieren, aber das könnte sich noch ändern. "Ich glaube, ich war bisher ziemlich ruhig. Vielleicht werde ich in letzter Minute aber noch zur Brautzilla, aber nicht so bald", meinte die Blondine.

Allerdings sei Rio ihr bei der Organisation bisher sehr behilflich gewesen. "In allen Bereichen unseres Lebens sind wir Partner, also sind wir auch ein Team, das so was alles zusammen tut." Seit Kate und Rio ein Paar sind, ist sie auch für dessen drei Kinder da – Lorenz, Tate und Tia hatten 2015 ihre Mutter durch Krebs verloren.

Rio Ferdinand und seine Verlobte Kate WrightInstagram / rioferdy5
Rio Ferdinand und seine Verlobte Kate Wright
Kate Wright mit ihrem Verlobten Rio Ferdinand, Februar 2019Instagram / xkatiewright
Kate Wright mit ihrem Verlobten Rio Ferdinand, Februar 2019
Kate Wright und ihr Verlobter Rio FerdinandInstagram / xkatiewright
Kate Wright und ihr Verlobter Rio Ferdinand
Was meint ihr, flippt Kate so kurz vor der Trauung noch aus?44 Stimmen
27
Ja, das kann schließlich jeder Braut passieren.
17
Nein, sie wird das ganz cool meistern.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de