Haben wir da etwa was verpasst? In den Harry Potter-Büchern und -Filmen sind Harry Potter und Draco Malfoy ständig in Konflikt miteinander. Immer wieder geraten die beiden aneinander, mal weniger schlimm, mal lebensbedrohlich. Der Grund für den ewigen Zwist: Dracos Eltern sind Voldemort-Anhänger – und Voldemort hat Harrys Eltern getötet. Trotzdem behauptet Malfoy-Darsteller Tom Felton (31) jetzt, der berühmte Zauberlehrling stehe heimlich auf seinen Erzfeind!

In der Webshow Fact or Fan Fic enthüllte Tom nun scherzhaft, dass Harry, gespielt von Daniel Radcliffe (29), wohl offensichtlich in seinen Charakter, Draco, verliebt gewesen sei. Und das selbst in der Zeit als er mit Ginny Weasley, die in den Filmen von Bonnie Wright (28) verkörpert wurde, zusammen war. "Ich denke, es war eine eindeutige Tatsache", so der heute 31-Jährige. “Harry war ständig in Draco verknallt. Er konnte es einfach nicht verbergen.”

Auch wenn es sich bei dieser Aussage eher um einen Scherz handeln dürfte, stehen sich die “Harry Potter”-Darsteller im echten Leben tatsächlich noch nahe. Im vergangenen Jahr beispielsweise posierte der “Origin”-Star für ein Foto mit Daniel und ermutigte beim anschließenden Posting auf seinen Social-Media-Kanälen die Fans, sich seinen ehemaligen Kollegen unbedingt im Broadway-Stück “The Lifespan of a Fact” anzusehen.

Jason Isaacs & Tom Felton als Lucius & Draco Malfoy in "Harry Potter und die Kammer des Schreckens"ActionPress/ Munawar Hosain
Jason Isaacs & Tom Felton als Lucius & Draco Malfoy in "Harry Potter und die Kammer des Schreckens"
Tom Felton, Rupert Grint und Daniel Radcliffe in "Harry Potter und der Stein der Weisen" (2001)ActionPress/Collection Christophel
Tom Felton, Rupert Grint und Daniel Radcliffe in "Harry Potter und der Stein der Weisen" (2001)
Tom Felton und Daniel Radcliffe, SchauspielerInstagram / t22felton
Tom Felton und Daniel Radcliffe, Schauspieler
Was sagt ihr zu Toms Theorie?2028 Stimmen
1542
Finde ich superlustig!
486
Das ist total albern...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de