Was ist los bei Sarah Hyland (28)? Die Schauspielerin schlägt sich schon seit vielen Jahren mit gesundheitlichen Problemen herum: So leidet sie unter Endometriose, Haarausfall, hatte vor einiger Weile mit Selbstmordgedanken zu kämpfen und musste sich 2012 wegen einer Fehlbildung einer Nierentransplantation unterziehen. Nun meldete sich die Modern Family-Darstellerin erneut aus einem Krankenhaus bei ihren Fans: Sarah musste wegen Atemproblemen in die Notaufnahme – was steckte dahinter?

Am Dienstag wandte sich die 28-Jährige in ihrer Instagram-Story an ihre Follower und erklärte, warum sie von Freitag bis Montag in einer Klinik war: Atemprobleme und Schmerzen in der Brust plagten sie. "Ich bin da hingegangen, weil ich mich gefühlt habe, als würde mich etwas würgen. Und ich dachte, vielleicht ist medizinisch wirklich etwas nicht in Ordnung bei mir", schilderte Sarah. Die Ärzte haben jedoch nichts finden können, berichtete sie weiter: "Sie haben mehrere Tests gemacht, mehrere Male, und körperlich fehlt mir nichts. Also frage ich mich immer noch, was los war."

Seit ihrer Kindheit leidet die gebürtige New Yorkerin unter vielen Krankheiten, wie sie vor einiger Zeit dem Seventeen Magazine erzählte. "Ich wurde mit so vielen gesundheitlichen Problemen geboren, dass die Ärzte meiner Mutter sagten, dass ich niemals ein normales Leben führen könnte. Und meine Mama sagte: 'Sie haben Recht, das wird sie nicht – aber das wird nicht an ihrer Gesundheit liegen'", schilderte Sarah damals.

Sarah Hyland in Los AngelesGetty Images
Sarah Hyland in Los Angeles
Sarah Hyland bei Mickey's 90th Spectacular at The Shrine AuditoriumGetty Images
Sarah Hyland bei Mickey's 90th Spectacular at The Shrine Auditorium
Sarah Hyland, SchauspielerinInstagram / sarahhyland
Sarah Hyland, Schauspielerin
Wie findet ihr es, dass Sarah auch solche Momente mit ihrer Community teilt?409 Stimmen
378
Gut so, es ist eben nicht immer alles eitel Sonnenschein.
31
Ich würde so etwas ja lieber privat halten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de