Hat der Konkurrenzkampf in Hollywood jetzt etwa zwei der erfolgreichsten Schauspieler überhaupt gegeneinander ausgespielt? Eigentlich war Leonardo DiCaprio (44) im Gespräch, in Guillermo del Toros (54) neuem Film "Nightmare Alley - der Scharlatan" mitzuwirken. Der Titanic-Held sollte die Rolle des Betrügers Stan Carlisle spielen – so lautete der Plan jedenfalls bis jetzt. Das Blatt scheint sich mittlerweile allerdings zugunsten eines anderen Schauspielers gewendet zu haben, denn: Nun heißt es, dass Bradley Cooper (44) das Angebot absahnen könnte!

Obwohl der anstehende Streifen mit beiden Filmstars in Verbindung gebracht wurde, soll kein Wettstreit dahinter stecken. Wie ein Informant THR berichtete, habe der "A Star is Born"-Darsteller das Script erst nach seinem Business-Kollegen in den Händen gehalten – aus gutem Grund: Leonardo "hat den Deal nicht abgeschlossen", wollte die Quelle wissen. Weshalb genau der "Great Gatsby"-Star abgesprungen ist, ist nicht bekannt.

Daher sei Bradley nun der Nächste, der die Möglichkeit einer Zusammenarbeit mit del Toro hat. Auch hier ist derzeit noch nicht bekannt, wie die Chancen für einen Vertragsabschluss stehen. Bei dem Stück handelt es sich um ein Remake des Werks "Nightmare Alley", dass 1947 über die Leinwand geflimmert war. Im Original hatte Tyrone Power die Figur Stan zum Leben erweckt.

Bradley Cooper, SchauspielerGetty Images
Bradley Cooper, Schauspieler
Leonardo DiCaprio und Bradley CooperGetty Images
Leonardo DiCaprio und Bradley Cooper
Tyrone Power, SchauspielerGetty Images
Tyrone Power, Schauspieler
Welchen Schauspieler mögt ihr lieber?340 Stimmen
156
Bradley Cooper!
184
Leonardo DiCaprio!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de