Was hat dieser Song zu bedeuten? Gerade erst ist der neue Track "Don’t Check On Me" von Chris Brown (30) und Justin Bieber (25) veröffentlicht worden – seitdem brodelt die Gerüchteküche, was es mit den Lyrics auf sich haben könnte. Justin heizte die Spekulationen mit kryptischen Worten auf Social Media noch weiter an und für seine Fans ist damit klar: Er singt in dem Lied über seine Beziehung zu Ex-Freundin Selena Gomez (26).

Auf Instagram ließ der 25-Jährige in einem Promo-Post am Donnerstag verlauten: "Ich hatte da ein paar Dinge zu sagen." Für Biebs' Anhänger stand sofort fest, dass die Zeilen des Songs nur an Selena gerichtet sein können. Darin heißt es: "Ich komme dir vielleicht in den Kopf, aber sorge dich nicht um mich. Mein Herz ist wieder in einem Stück und hat keinen Schlag ausgesetzt. Nimm’s nicht persönlich, wenn ich jetzt nicht antworten kann. Ich bin distanziert, weil ich nicht erreicht werden möchte. Ich möchte nicht, dass die Geister unserer Vergangenheit meine Zukunft zerstören."

Einige Fans halten den Text aber für etwas zu großspurig – sie glauben, dass Justins Ex gar keinen Gedanken an den Sänger verschwendet: "Der Song ist sehr schön, aber Selena schenkt dir keine Beachtung", so ein User auf der Foto- und Videoplattform. In einem weiteren Kommentar heißt es zudem kritisch: "Verheiratet sein und immer noch über deine Ex singen."

Justin Bieber im Juni 2019MEGA
Justin Bieber im Juni 2019
Selena Gomez beim Cannes Film Festival 2019Getty Images
Selena Gomez beim Cannes Film Festival 2019
Justin Bieber in LondonWill / MEGA
Justin Bieber in London
Glaubt ihr, dass Justin in dem Song über seine Ex Selena singt?3884 Stimmen
2914
Ja, für mich ist das eindeutig!
970
Nein, ich denke, es ist einfach ein Popsong ohne Bezug auf reale Personen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de