Eine ungewöhnlichen Liebes-Geschichte wird mit dem Ehe-Gelübde gekrönt! Cara de la Hoyde (28) und Nathan Massey (27) gewannen 2016 zusammen die britische Version von Love Island. Einige Zeit später trennte sich das Paar jedoch – zu einem Zeitpunkt, an dem Cara bereits schwanger war. Als der gemeinsame Sohn Freddie-George geboren wurde, kamen die beiden wieder zusammen. Nun setzen sie ihrem Glück die Krone auf: Die Turteltauben haben geheiratet!

Nach Informationen von OK! gaben sich die Reality-Stars vor den Augen ihrer Familie und einiger Freunde das Jawort. Im Vorfeld hatte Cara dem Blatt verraten, mit welchem Elan sich ihr Verlobter in die Planungen für die Zeremonie reingehängt habe: "Nathan war großartig! Er war wie ein Superheld, rannte herum, machte alles und erledigte alle Last-Minute-Anrufe."

Von dem Stress hatte sich das Paar schon vor seiner Trauung eine Auszeit gegönnt. Nach den letzten Checks mit den Hochzeitsplanern sei die junge Familie für eine Woche nach Portugal geflogen. "Es war so gut, wegzukommen und ein bisschen Zeit mit der Familie zu haben", schwärmte die Braut.

Cara de la Hoyde und Nathan Massey im März 2018Getty Images
Cara de la Hoyde und Nathan Massey im März 2018
Nathan Massey mit Söhnchen Freddie-GeorgeInstagram / cara_delahoyde
Nathan Massey mit Söhnchen Freddie-George
Cara de la Hoyde und Nathan Massey, Reality-TV-DarstellerInstagram / cara_delahoyde
Cara de la Hoyde und Nathan Massey, Reality-TV-Darsteller
Freut ihr euch über die Hochzeit von Cara und Nathan?61 Stimmen
43
Ja, total! Die beiden passen echt super zusammen!
18
Um ehrlich zu sein, habe ich mich mit den beiden bisher nicht so viel beschäftigt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de