Sarah Elena Koch (33) ist nicht nur Schauspielerin – mittlerweile hat sie sich auch einen Zweitjob gesucht! Dabei ist die Ehefrau von Samuel Koch (31) schon seit einigen Jahren im TV zu sehen: Durch ihre Rollen in den Serien Um Himmels Willen, "Großstadtrevier" und ehemals Sturm der Liebe konnte sie sich bereits eine große Fangemeinde aufbauen. Doch das Leben als Film- und Fernsehdarstellerin ist ihr finanziell zu unsicher: Darum arbeitet Sarah nun nebenbei als Flugbegleiterin!

Gegenüber Bild gab der Bühnenstar vor Kurzem Einblicke in ihren Alltag als Stewardess – eine Beschäftigung, die sie auch dann absichert, wenn sie mal kein Engagement hat. Für Condor fliegt die 33-Jährige rund um den Globus, manchmal auch einige Wochen am Stück. "Das macht mir wahnsinnig Spaß. Das Umfeld und die Bedingungen sind toll. Da machen auch die für andere vielleicht ungewöhnlichen Arbeitszeiten nichts aus", freute sie sich im Interview.

Sarah sei es allerdings auch wichtig, dass ihr Nebenverdienst an die Öffentlichkeit kommt – schließlich sieht sie sich immer wieder mit Kritik im Netz konfrontiert, wenn sie Fotos von Feriendomizilen oder ähnlichem postet. "So nach dem Motto: Wieso lässt die denn ihren Mann so oft alleine? Sind die gar nicht mehr zusammen?", schilderte sie weiter. Mit diesen Gerüchten möchte die Braunschweigerin jetzt endgültig aufräumen und stellte klar: "Es ist eben mein Job, der mich ausfüllt und mit dem ich auch unser gemeinsames Leben mitfinanziere, ohne anderen Leuten oder dem Staat auf der Tasche zu liegen."

Samuel und Sarah Elena Koch beim Filmfestival in MünchenGetty Images
Samuel und Sarah Elena Koch beim Filmfestival in München
Sarah Elena Koch im Januar 2019Instagram / sarahelenatimpe
Sarah Elena Koch im Januar 2019
Sarah Elena und Samuel KochGetty Images
Sarah Elena und Samuel Koch
Wie findet ihr es, dass Sarah gleich zwei so fordernde Berufe hat?2115 Stimmen
1585
Finde ich beachtlich! Mir wäre das definitiv zu viel Stress.
530
Also ich denke, dass das als Schauspieler mittlerweile normal ist...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de