Was für schöne Nachrichten! Bereits seit zehn Jahren sind der Sportler Philipp Boy (32) und seine Partnerin Vivien Patzig ein Herz und eine Seele. Gemeinsam haben die beiden auch bereits eine kleine Tochter. Jetzt wagte das Paar nach einem Jahrzehnt Beziehung und ihrer Verlobung im Jahr 2016 den nächsten großen Schritt. In einem Interview verriet der Turn-Star jetzt überglücklich: Er hat geheiratet – mit einer eingravierten Rakete im Ehering.

Über seine Hochzeit im Spreewald schwärmte der 32-Jährige im Interview mit Gala: "Perfekt war es auch davor schon. Wir haben uns und unsere Tochter. Aber jetzt gehören wir so richtig zusammen." Bei den gemeinsamen Eheringen setzten die Frischvermählten unterdessen auf eher ungewöhnliche Gravuren: "Innen haben wir aber nicht unsere Initialen eingraviert, sondern bei mir eine Rakete und bei Vivien den Saturn."

Die Symbole haben für die Eheleuten eine ganz besondere Bedeutung, wie Vivien weiter betonte: "Das ist unser Liebescode. Ich kann mich darauf verlassen, dass Philipp alles tun würde, um zu mir zu kommen. Selbst wenn er dafür mit einer Rakete ins Universum fliegen müsste."

Philipp Boy im Juli 2018
Getty Images
Philipp Boy im Juli 2018
Vivien Patzig und Philipp Boy im Dezember 2018
Instagram / philipp.boy
Vivien Patzig und Philipp Boy im Dezember 2018
Philipp Boy im Januar 2018 in Berlin
Getty Images
Philipp Boy im Januar 2018 in Berlin
Wusstet ihr, dass die beiden bereits seit zehn Jahren zusammen sind?178 Stimmen
130
Nein, das überrascht mich!
48
Klar, das war mir bekannt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de