Tess Holliday (33) hat sich geoutet! Die Amerikanerin hat es vor einigen Jahren zu weltweiter Bekanntheit gebracht, weil sie als erste Frau [Artikel nicht gefunden] einen Modelvertrag unterschrieb. Sie ist außerdem dafür bekannt, via Social Media gerne Einblicke in ihr Privatleben zu geben. In einem neuen Interview lässt Tess ihre Fans jetzt noch tiefer blicken als sonst und outet sich darin als pansexuell!

Gegenüber Nylon spricht das Model ganz offen über seine Sexualität, bei der es keine Vorauswahl nach Geschlecht treffe. Tess’ eigene Erkenntnis darüber kam lustigerweise durch ein Missverständnis zustande. Sie dachte, ein Mann fragte sie, ob sie bi sei. Sie antwortete wahrheitsgemäß: "Ich habe viel über die Beziehung zu meiner eigenen Queerness nachgedacht, und ich denke, das Wort pansexuell spricht mich mehr an als bi." Danach stellte sich aber heraus, dass ihr Gegenüber eigentlich nur wissen wollte, ob sie etwas kaufen will (Englisch: buying). An ihrer Wahrheit hielt die zweifache Mutter dennoch fest.

"Ich habe definitiv ein Gefühl der Erleichterung. Ich kann auf einer intimeren Ebene mit Menschen in Kontakt treten als vorher, weil ich nicht so tun muss, als ob ich jemand bin, der ich nicht bin", beschreibt Tess die Zeit nach der Erkenntnis über ihre eigene sexuelle Orientierung. Tess ist seit 2015 mit einem Mann verheiratet. Mit Nick Holliday hat sie einen dreijährigen Sohn namens Bowie. Außerdem hat sie einen 13-jährigen Sohn aus einer früheren Beziehung.

Tess Holliday im Februar 2019 in New York
Getty Images
Tess Holliday im Februar 2019 in New York
Tess Holliday bei den InStyle Awards 2018 in Los Angeles
Getty Images
Tess Holliday bei den InStyle Awards 2018 in Los Angeles
Tess Holliday, Plus-Size-Model
Getty Images
Tess Holliday, Plus-Size-Model
Wusstet ihr, dass Tess verheiratet ist?518 Stimmen
193
Ja, das habe ich schon gehört.
325
Nee, das ist mir neu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de