Schock für Jürgen Drews (74)! Am vergangenen Dienstag verstarb sein langjähriger Freund und Schlager-Kollege Costa Cordalis (✝75). Nach seinem für viele doch so plötzlichem Ableben, fand der "Ein Bett im Kornfeld"-Interpret noch rührende Abschiedsworte für den gebürtigen Griechen. Der Tod hat den Schlagerstar aber auch nachdenklich gemacht, immerhin ist er nur knapp ein Jahr jünger als Costa. In einem Interview hat Jürgen verraten, wie er nun über das Sterben denkt.

Nach Costas Tod beschäftigt den König von Mallorca vor allem eins: "Und da hab ich mir gedacht, meine Güte, wann trifft es dich", offenbarte er gegenüber RTL. Grund für diese Angst: Die beiden sind ungefähr gleich alt. Zudem habe Costa unglaublich viel Sport getrieben: "Das war ja ein Athlet", erzählte Jürgen über seinen verstorbenen Freund.

Was den Musiker ganz besonders wurmt: "Ich weiß ja nicht, was er hatte. Der stand mit beiden Füßen auf dem Boden." Kein Wunder, dass ihn dieses Detail brennend interessiert. Immerhin musste Jürgen im vergangenen Jahr eine schwere OP über sich ergehen lassen – er erlitt einen Darmverschluss.

Jürgen Drews, SchlagersängerGetty Images
Jürgen Drews, Schlagersänger
Jürgen Drews und Costa Cordalis auf MallorcaActionPress
Jürgen Drews und Costa Cordalis auf Mallorca
Schlagerstar Jürgen Drews, November 2018Michael Kremer / Future Image / ActionPress
Schlagerstar Jürgen Drews, November 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de