Dieser Look dürfte den Fans von Herzogin Meghan (37) wohl bekannt sein. Die Royal und ihr Ehemann Prinz Harry (34) sind erst seit einigen Wochen frischgebackene Eltern. In der vergangenen Woche wurde ihr Söhnchen Archie Harrison nun getauft. An diesem besonderen Tag waren aller Augen natürlich nicht nur auf den kleinen Mini-Royal, sondern auch auf seine Mama gerichtet – und die begeisterte ihre Fans mit einem recycelten Look: Bei der Taufe trug Meghan erneut ihre Hochzeitsohrringe!

Zu Archies besonderem Tag teilten Meghan und Harry ein süßes Familienfoto mit ihren Instagram-Followern. Darauf sind Meghans etwa 13.000 Euro teure, diamantenbesetzte Ohrringe deutlich zu erkennen. Die trug die 37-Jährige zum ersten Mal bei ihrem Jawort. Das gab sie ihrem Harry übrigens in derselben Kirche auf Schloss Windsor, in der auch Klein-Archie getauft wurde.

Generell scheint Meghan sich outfit-technisch an ihrem Hochzeitstag orientiert zu haben. Ihr weißes Kleid von Dior erinnert stark an ihr schlichtes Designer-Brautkleid. Stylistin Rochelle White ist davon überzeugt, dass das kein Zufall ist. "Die Outfits verbinden diese beiden wichtigen Ereignisse", erzählte sie gegenüber Daily Mail.

Herzogin Meghan an ihrer Hochzeit am 19. Mai 2018JOHN SIBLEY/AFP/Getty Images
Herzogin Meghan an ihrer Hochzeit am 19. Mai 2018
Prinz Harry, Herzogin Meghan und Sohn Archie umringt von Mitgliedern des britischen KönigshausesChris Allerton ©️SussexRoyal
Prinz Harry, Herzogin Meghan und Sohn Archie umringt von Mitgliedern des britischen Königshauses
Prinz Harry und Herzogin Meghan nach ihrer Trauung in der St George's ChapelWPA Pool / Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan nach ihrer Trauung in der St George's Chapel
Glaubt ihr, dass Meghan mit Absicht einen ähnlichen Look gewählt hat?507 Stimmen
414
Ja, das kann doch kein Zufall sein!
93
Nein, das ist einfach ihr Stil!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de