Drei Kinder und eine Hollywood-Karriere? Kein Problem für Julia Roberts (51)! Die Schauspielerin war zuletzt in der Amazon-Prime-Serie "Homecoming" zu sehen, in der es um traumatisierte US-Soldaten geht. Das Familienleben kommt trotz ihrer Arbeit vor der Kamera nicht zu kurz. Nun hat die 51-Jährige das Geheimnis ihrer Erziehung verraten: Für Julia ist die wichtigste Zutat für eine gute Beziehung zu den Kindern eine gesunde Portion Vertrauen.

Julias Zwillinge Hazel und Phinnaeus sowie ihr Sohn Henry sind ihr ein und alles. "Ich kann nur von meiner eigenen Erfahrung sprechen, aber was ich fühle, ist ein Wunder", erzählte die Mama im Interview mit der Marie Claire. "Meine Kinder faszinieren mich. Wir haben eine Menge Spaß." Sie versuche, sich nicht zu viele Sorgen zu machen, sondern ihren Kindern zu vertrauen. "Warum soll man ängstlich sein, wenn es keinen Grund dafür gibt?"

Julia ist seit 2002 mit dem Kameramann Danny Moder (50) verheiratet, den sie zwei Jahre zuvor am Set zum Film "The Mexican" kennengelernt hatte. 2004 kamen die beiden Zwillinge zur Welt, 2007 der dritte Sohn. Das Ehepaar versucht, nie gleichzeitig zu arbeiten: "Es kann passieren, aber da sind meine Projekte, Dannys Projekte, die Stundenpläne der Kinder. Es ist alles eine Frage der Planung."

Julia Roberts beim 47. AFI Life Achievement AwardKevin Winter/Getty Images for WarnerMedia
Julia Roberts beim 47. AFI Life Achievement Award
Julia Roberts während der Critics' Choice Awards 2019JEAN-BAPTISTE LACROIX/AFP/Getty Images
Julia Roberts während der Critics' Choice Awards 2019
Danny Moder, Julia Roberts und ihre KinderAKM IMAGES / Splash News
Danny Moder, Julia Roberts und ihre Kinder
Würdet ihr euch gerne noch mehr Mama-Updates von Julia wünschen?745 Stimmen
653
Ja, total gerne!
92
Hm, muss jetzt nicht sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de