Wendy Williams (55) ist wieder happy! Die Moderatorin hat eine ziemlich turbulente Zeit hinter sich. Nach 21 Jahren Ehe trennte sie sich vor Kurzem von ihrem Noch-Ehemann Kevin Hunter. Nach dem offiziellen Beziehungs-Aus folgte eine unschöne öffentliche Schlammschlacht – Kevin soll untreu gewesen sein. Jetzt scheint die Mutter eines Sohnes aber endlich wieder glücklich zu sein: Wendy verkündete, dass sie tatsächlich wieder vergeben ist!

Wie die 54-Jährige jetzt in ihrer eigenen Show The Wendy Williams Show bekannt gab, hat sie wieder einen neuen Mann an ihrer Seite. Von der ganz großen Liebe wollte Wendy zwar noch nicht sprechen, dennoch scheint ihr Neuer sie ziemlich glücklich zu machen. "Ich bin nicht mehr auf dem Markt. Ich bin nicht verliebt. Ich weiß nicht, wie es mir geht. Ich bin nicht verliebt, aber es gibt jemanden, nach dem ich verrückt bin", erklärte sie ihren Zuschauern. Wer der neue Mann in ihrem Leben ist, wollte Wendy noch nicht verraten. Klar ist bisher nur, dass er Arzt und in ihrem Alter ist, schon einmal verheiratet war und Kinder hat, die schon über 20 Jahre alt sind.

Schon kurz nach der Trennung wurde Wendy eine Affäre mit dem 27-jährigen Ex-Knacki Marc Tomblin nachgesagt. Davon will der TV-Star allerdings nichts wissen. "27-jährige Jungs finden mich, ehrlich gesagt, attraktiv. Ich verstehe das, aber wenn die Zeit für einen Mann gekommen ist, brauche ich einen, der auch in seinen 50ern ist und er muss arbeiten", meinte sie in der Show.

Wendy Williams und Kevin HunterSplash News
Wendy Williams und Kevin Hunter
Wendy Williams, Februar 2018Getty Images
Wendy Williams, Februar 2018
Wendy Williams beim Circle of Sisters Event in New YorkPatricia Schlein/WENN.com
Wendy Williams beim Circle of Sisters Event in New York
Hättet ihr gedacht, dass Wendy sich so schnell wieder verliebt?118 Stimmen
67
Ja, warum denn auch nicht?
51
Nein, nach so einer Trennung...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de