Adele (31) und Jennifer Lawrence (28) lieben Partys! Im März dieses Jahres wurde die Verlobung zwischen der Schauspielerin und dem Galeristen Cooke Maroney ausschweifend in der legendären New Yorker Bar Pieces gefeiert. Nun soll die geheim gehaltene Hochzeit vor der Tür stehen. Zu diesem Anlass will Jennifers gute Freundin Adele offenbar noch eins drauflegen: Die Sängerin versucht, einen gigantischen Junggesellinnenabschied für den Hollywood-Star auf die Beine zu stellen!

Wie Daily Mail berichtet, habe Adele bereits Einladungskarten für die Sause verschickt. Laut einer anonymen Quelle sei zwar alles “top secret”, aber es deute alles auf eine “wilden Angelegenheit” hin. An die Öffentlichkeit solle davon aber nichts dringen: Der britische Popstar möchte nicht, dass auf der Feier gefilmt wird oder soziale Medien genutzt werden. “Es werden große Stars auf der Party sein, deshalb ist es wichtig, dass sich jeder gehen lassen kann”, verriet der Insider weiter.

Der Kunsthändler Cooke ist seit Juni 2018 der Mann an Jennifers Seite. Im Februar 2019 folgte die Verlobung. Wann genau die Hochzeit stattfinden wird, ist bisher nicht bekannt. Wie findet ihr es, dass Adele für JLaws JGA verantwortlich sein soll?

Jennifer Lawrence mit ihrem Verlobten Cooke Maroney in New YorkActionpress/ TheImageDirect.com
Jennifer Lawrence mit ihrem Verlobten Cooke Maroney in New York
Jennifer Lawrence und Adele in New YorkMEGA
Jennifer Lawrence und Adele in New York
Jennifer Lawrence und Cooke Maroney im Februar 2019Splash News
Jennifer Lawrence und Cooke Maroney im Februar 2019
Wie findet ihr es, dass Adele für JLaws JGA verantwortlich sein soll?414 Stimmen
404
Mega, das wird sicher eine tolle Party!
10
Das ist doch bestimmt Quatsch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de