Der Name hat prominente Vorgänger! Janni (28) und Peer Kusmagk (44) sind wieder Eltern geworden. Knapp zwei Jahre nach der Geburt ihres Söhnchens Emil-Ocean kam Ende Juni ihr Töchterchen zur Welt. Den Namen des Mädchens haben die Zweifach-Eltern auch schon verraten: Sie heißt Yoko. Ob sich das TV-Couple dabei von prominenten Personen hat inspirieren lassen? Immerhin gibt es vor allem schon eine bekannte Yoko!

Yoko ist ein weiblicher Vorname, der aus dem Japanischen stammt und folgendes bedeutet: 'Kind der Sonne und des Meeres' – aus diesem Grund hätten sich Janni und Peer auch dafür entschieden, erklärten sie in einem Interview. Die berühmteste Yoko ist wohl ohne Zweifel Yoko Ono (86), die als Künstlerin und als Ehefrau des verstorbenen Beatles-Mitglied John Lennon (✝40) bekannt ist. Eine weitere Schreibweise von Yoko ist Joko – und diese Variante kommt einem doch auch irgendwie bekannt vor, oder? Genau: Diesen Spitznamen hat Joachim Winterscheidt aka Joko Winterscheidt (40), Moderator und Show-Partner von Klaas Heufer-Umlauf (35).

Außerdem teilt sich Janni und Peers Tochter den Namen mit einer berühmten Comicfigur: Yoko Tsuno ist die Heldin der gleichnamigen Comicserie von Roger Leloup. Woran müsst ihr als Erstes bei dem Namen denken? Stimmt ab!

Janni und Peer KusmagkInstagram / janniundpeer
Janni und Peer Kusmagk
Emil-Ocean und Janni KusmagkInstagram / jannihonscheid
Emil-Ocean und Janni Kusmagk
Surferin Janni Kusmagk im Februar 2019 auf MauritiusInstagram / jannihonscheid
Surferin Janni Kusmagk im Februar 2019 auf Mauritius
Wen verbindet ihr mit dem Namen Yoko?3382 Stimmen
2335
Natürlich Yoko Ono – wen denn sonst?
991
Also ich musste tatsächlich sofort an Joko Winterscheidt denken!
56
Ich habe an den Comic gedacht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de