Lucas Cordalis (51) zeigte sich das erste Mal wieder in der Öffentlichkeit! Der Sänger musste gerade erst einen herben Schicksalsschlag einstecken: Anfang Juli verstarb sein Vater Costa (✝75) an Organversagen. Die Familie hatte sich nach seinem Tod zunächst zurückgezogen – jetzt trat Lucas am Samstag aber vor die Kameras: Beim diesjährigen "Schlagermove" in Hamburg lächelte der Ehemann von Daniela Katzenberger (32) sogar schon wieder.

Im Rahmen des Festivals feierte Lucas während des Umzugs auf einem der Party-Trucks mit. Der 51-Jährige wirkte gut gelaunt – wohl auch, weil sich die Veranstalter zu Ehren seines verstorbenen Papas etwas ganz Besonderes einfallen ließen: Jeder Umzugswagen spielte zu Beginn einen Song des "Anita"-Interpreten. "Das ist sensationell! Mein Vater wäre begeistert gewesen! Normalerweise hat er in solchen Momenten immer neben mir gestanden", freute sich Lucas gegenüber Bild.

Kurz nach dem schweren Verlust zeigte sich der Familienvater im Netz tief betroffen. "Du warst immer mein bester Freund, aber vor allem der tollste Vater, den man sich wünschen kann", schrieb er auf Instagram. Er würde seinen Papa unheimlich vermissen.

Lucas und Costa Cordalis, 2018Actionpress/ Chris Emil Janßen
Lucas und Costa Cordalis, 2018
Lucas und Costa Cordalis zusammen mit Daniela KatzenbergerFacebook / Daniela Katzenberger
Lucas und Costa Cordalis zusammen mit Daniela Katzenberger
Lucas Cordalis, SängerInstagram / lucascordalis
Lucas Cordalis, Sänger


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de