Daniela Katzenberger (32) meldet sich auf den sozialen Kanälen zurück: Nach dem Tod ihres Schwiegervaters Costa Cordalis (✝75) vor über einer Woche zog sich die beliebte TV-Blondine medial komplett zurück. Heute meldete sie sich nach der Netz-Abstinenz mit einem emotionalen Statement zurück. Das Ableben des Schlagerstars stürzte die Mama von Sophia Cordalis (3) in tiefe Trauer. Costa fehlt der Katze sehr – das merkt sie vor allem an den kleinen Dingen.

In ihrer Instagram-Story veröffentlichte Dani nun eine schwarz-weiße Aufnahme von einem Platz in einem Café. Dazu schrieb sie: "...leer." Treue Fans wissen, dass es sich dabei um den Stammplatz in Costa Cordalis' Lieblingscafé handelt. Daniela postete ein Bild von dem Musiker in eben diesem Platz, als sie ihren Fans den schlimmen Verlust mitteilte.

In einem emotionalen Statement sprach sie ebenfalls darüber, wie sehr ihr Sophias Opa fehlt. "Und auch wenn ich weiß, dass er nie wieder zurückkommt, sind es Kleinigkeiten, die einen so brutal auf den Boden reißen. Die Gitarren auf denen er nie wieder spielen wird, seine Jacken, seine Schuhe, das Gefühl, dass er gleich von einem Auftritt nach Hause kommt, und trotzdem ist sein Platz am Tisch leer, für immer", so Daniela.

Daniela Katzenberger und Costa CordalisInstagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger und Costa Cordalis
Lucas und Costa Cordalis zusammen mit Daniela KatzenbergerFacebook / Daniela Katzenberger
Lucas und Costa Cordalis zusammen mit Daniela Katzenberger
Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger mit Tochter Sophia in der MitteFacebook / Daniela Katzenberger
Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger mit Tochter Sophia in der Mitte


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de