Waschechter Hollywood-Glamour in London! Am vergangenen Sonntag fand im Leicester Square Park der britischen Weltmetropole die Europa-Premiere des Remakes von König der Löwen statt. Zu diesem Anlass reisten zahlreiche hochkarätige Prominente wie Erfolgsmusikerin Beyoncé (37), Sänger Pharrell Williams (46), Schauspieler Seth Rogen (37) und sogar Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan (37) in die britische Metropole. Und auch ein deutscher Star durfte sich über eine Einladung freuen: YouTuber Dominic Harrison (28)!

In seiner Instagram-Story nahm er seine Fans mit auf die Veranstaltung. "Boah Leute, ich freu mich so. Ich liebe ja 'König der Löwen'", jubelte er bereits vorab. Zu diesem besonderen Anlass wurde der Webstar übrigens von Bachelor Andrej Mangold (32) begleitet. In stylischen schwarzen Smokings betraten die Männer schließlich denselben goldenen Teppich wie Queen Bey und all die anderen Showgrößen. Dort musste Domi allerdings ernüchtert feststellen: "Alle wollten die Bilder von uns machen – die ganze UK-Presse! Nee, Spaß bei Seite, wir sind mega-uninteressant hier, weil hier so krank krasse Leute sind!"

Doch wo hatten Domi und Andrej eigentlich ihre Frauen gelassen? Während der einstige Rosenkavalier die Abwesenheit seiner Auserwählten Jenny lediglich mit den Worten "musste das Frauchen leider zu Hause lassen" kommentierte, ist im Fall Harrison klar: Sarah (28) hätte gar nicht mitkommen können – schließlich feiert sie gerade ausgelassen ihren Junggesellinnenabschied auf Rhodos!

Herzogin Meghan und Prinz Harry bei einer Filmpremiere in LondonGetty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry bei einer Filmpremiere in London
Pharrell Williams und Andrej Mangold auf der "König der Löwen"-Premiere in LondonInstagram / dregold
Pharrell Williams und Andrej Mangold auf der "König der Löwen"-Premiere in London
Sarah Harrison auf RhodosInstagram / /sarah.harrison.official
Sarah Harrison auf Rhodos
Hättet ihr gedacht, dass die britische Presse Dominic und Andrej weitestgehend ignorieren würde?1157 Stimmen
1088
Ja, na klar! Schließlich waren mit Meghan und Co. echt hochkarätigere Leute vor Ort...
69
Nee, das hat mich jetzt doch ein wenig überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de