Von der Model-Zicke zur Vorzeige-Mama! Zehn Jahre ist es mittlerweile her, dass Tessa Bergmeier über den Germany's next Topmodel-Laufsteg geschritten ist. Damals machte sich die brünette Beauty einen Namen als Super-Zicke der Staffel. Der Beef mit ihren Mitstreiterinnen und die Szene, in der sie ganz Fernseh-Deutschland den Mittelfinger zeigte, dürften vielen Zuschauern bis heute in Erinnerung geblieben sein. Nach dem Rauswurf aus Heidi Klums (46) Castingshow wurde es schließlich ruhig um das Nachwuchsmodel. Heute ist sie Mama einer kleinen Patchwork-Familie, lebt mit ihrem Freund und zwei Kids im Hamburger Stadtteil Heimfeld.

Tessa genießt das Familienleben offenbar in vollen Zügen. Seit 2016 ist sie glücklich mit ihrem neuen Partner liiert, der auch der Vater ihrer fünf Monate alten Tochter Camila ist. Die dreijährige Lucy aus einer früheren Beziehung macht die Familie komnplett. "Mein Freund liebt Lucy wie sein eigenes Kind. Sie sagt Papa zu ihm. Trotzdem weiß sie, dass sie zwei Papas hat", erzählt die Ex-GNTM-Teilnehmerin nun im Bild-Interview. Um die Privatsphäre ihrer Liebsten zu schützen, setzt die 29-Jährige auf Geheimhaltung – weder gibt sie den Namen ihres Freundes bekannt noch zeigt sie die Gesichter ihrer Mädels öffentlich.

Aus dem aufmüpfigen Mädchen von einst ist offenbar eine erwachsene Frau geworden. Auch beruflich will Tessa weiter vorankommen. "Ich habe gerade wieder angefangen zu modeln, habe eine neue Agentur in Hamburg und bin jetzt bereit für Aufträge", erklärt sie ihre Zukunftspläne.

Model Tessa Bergmeier
Instagram / tessa.bergmeier
Model Tessa Bergmeier
Tessa Bergmeier mit Tochter Camila
Instagram / tessa.bergmeier
Tessa Bergmeier mit Tochter Camila
Tessa Bergmeier mit Tochter Lucy
Instagram / tessa.bergmeier
Tessa Bergmeier mit Tochter Lucy
Hättet ihr gedacht, dass Tessa so ein Familienleben führt?436 Stimmen
197
Nein, ich bin total überrascht!
239
Ja, warum nicht? Zu GNTM-Zeiten war sie ja noch mega jung!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de