Für die zweite Nacht der Rosen hat sich Gerda Lewis (26) mal wieder in Schale geworfen! Die amtierende Bachelorette verzauberte bereits in der ersten Folge mit einem bodenlangen Traumdress aus Silberstoff. Auch in der darauffolgenden Episode wählte die Blondine für die Entscheidungsnacht eine lange Robe mit Mega-Dekolleté. In dem Kleid hätte das attraktive Model doch glatt als Braut durchgehen können!

Gerda bestritt die zweite Nacht der Rosen doch tatsächlich in einem Outfit, mit dem sie locker vor den Altar hätte treten können. Das schneeweiße Trägerkleid mit transparentem Oberteil, bestickten Blumen und langer weißer Schleppe kam bei den Fans auf jeden Fall richtig gut an. "Ihr Kleid ist heute viel schöner als letzte Woche", schwärmte eine Twitter-Userin ungehemmt. Auch den Zuschauern viel direkt auf, dass Gerda in diesem Look auch heiraten könnte. "Dem Kleid nach ist heute Traumhochzeit bei der Bachelorette."

Ob die Outfitwahl wohl auch den Kandidaten besser gefallen hat? Vergangene Woche hatte der ausgeschiedene Yannic Dammaschk verlauten lassen, kein Fan des silbernen Fummels zu sein. Wie hat euch Gerdas Look der zweiten Nacht der Rosen gefallen? Stimmt ab!

Bachelorette Gerda Lewis
RTL/TVNow
Bachelorette Gerda Lewis
Fabio Halbreiter und Gerda Lewis in der zweiten "Die Bachelorette"-Folge
TVNOW
Fabio Halbreiter und Gerda Lewis in der zweiten "Die Bachelorette"-Folge
Harald und Gerda in der zweiten Nacht der Rosen
TVNOW
Harald und Gerda in der zweiten Nacht der Rosen
Wie hat euch Gerdas Look der zweiten Nacht der Rosen gefallen?3100 Stimmen
2500
Sie sah mega aus!
600
Das Kleid ging gar nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de