Da hat Brad Pitt (55) aber noch einmal Glück gehabt! Zurzeit ist der Hollywood-Beau in “Once Upon A Time In Hollywood” zu sehen. Der 55-Jährige spielt im neuen Spielfilm von Kultregisseur Quentin Tarantino (56) an der Seite von Leonardo DiCaprio (44). Ein absolutes Dream-Team – das aber beinahe gar nicht zustande gekommen wäre. Denn wie jetzt bekannt wurde, hätte fast jemand anderes die Rolle von Brad ergattert… und zwar nicht nur irgendwer!

Niemand Geringeres als Action-Superstar Tom Cruise (57) war im Gespräch für die Hauptrolle in dem Blockbuster – das erzählte Quentin jetzt in einem Interview mit Josh Horowitz in dessen Happy Sad Confused-Podcast. “Wir haben darüber gesprochen und uns auf Anhieb perfekt verstanden. Es könnte bei einem anderen Projekt passieren”, so der Filmemacher. Quentin zeige sich aber mehr als glücklich über seine Besetzung – und bezeichnet die geballte Starpower auch als “Casting-Coup des Jahrzehnts”.

Für Brad und Leo ist es das erste Mal, dass die beiden gemeinsam in einem Film vor der Kamera stehen. Warum das so ist, erläuterte Brad scherzhaft in einem Interview mit Entertainment Tonight: “Leo ist ein guter Typ und ich bin froh, dass die einstweilige Verfügung gegen mich fallen gelassen wurde, sodass wir jetzt zusammenarbeiten konnten.”

Brad Pitt, Leonardo DiCaprio, Quentin Tarantino und Margot RobbieGetty Images
Brad Pitt, Leonardo DiCaprio, Quentin Tarantino und Margot Robbie
Brad Pitt und Leonardo DiCaprio im Mai 2019 in CannesGetty Images
Brad Pitt und Leonardo DiCaprio im Mai 2019 in Cannes
Brad Pitt und Leonardo DiCaprio auf dem Filmfestival in Cannes im Mai 2019Getty Images
Brad Pitt und Leonardo DiCaprio auf dem Filmfestival in Cannes im Mai 2019
Hättet ihr euch Tom Cruise statt Brad Pitt in dem Streifen gewünscht?392 Stimmen
328
Nein, niemals!
64
Ja, das wäre super gewesen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de