Jetzt sind Louis Ducruet (26) und seine Liebste ganz offiziell Mann und Frau! Der einzige Sohn von Prinzessin Stéphanie von Monaco (54) hat ein besonders aufregendes Wochenende hinter sich: Der Royal-Spross und seine Liebste Marie Chevallier gaben sich am letzten Juliwochenende das Jawort. Die Trauung feierte das Paar im großen Stil mit der Familie, die nicht nur emotional involviert war!

Wie Monaco Matin mit diesen Fotos berichtet, schlossen der 26-Jährige und seine Braut am Samstag im Beisein von 200 Gästen den Bund fürs Leben, nachdem sie bereits am Freitag den standesamtlichen Termin hatten. Anwesend waren unter anderem Louis' Onkel Fürst Albert II. (61) und dessen Kinder Jazmin Grace (27) und Alexandre, seine Frau Fürstin Charlène (41), Prinzessin Caroline von Hannover (62) und ihre Kinder – auch die seit Kurzem verheiratete Charlotte Casiraghi (32) und ihr Mann Dimitri Rassam feierten mit. Louis' Halbschwester Camille Gottlieb (21) war die Brautjungfer, Schwester Pauline Ducruet (25) designte die Schleppe des Brautkleides. Am aufregendsten war der Tag aber offenbar für die Mutter des Bräutigams: Prinzessin Stéphanie soll schon geweint haben, bevor die Zeremonie überhaupt begonnen hat!

Die Feier war die erste royale Eheschließung in der Kathedrale von Monaco, seit Fürst Rainier III. (✝81) am 18. April 1956 die Schauspielerin Grace Kelly (✝52) zur Frau genommen hatte. Um die beiden zu ehren, legten Louis und Marie nach dem Jawort Blumen auf ihren Gräbern nieder. Die Erinnerung an seinen Großvater war auch der Grund, aus dem sich Louis für genau diese Kirche als Location entschieden hatte. "Ich wollte, dass er hier bei mir ist. Während der Hochzeitszeremonie in der Kathedrale wird er irgendwie bei mir sein", hatte er bereits vor Kurzem in einem Interview erzählt.

Prinzessin Stéphanie von Monaco (M.) mit ihren Kindern Pauline und Louis Ducruet in Monte-CarloGetty Images
Prinzessin Stéphanie von Monaco (M.) mit ihren Kindern Pauline und Louis Ducruet in Monte-Carlo
Louis Ducruet mit Marie Chevallier und Prinz Albert II. auf einem Event in MonacoGetty Images
Louis Ducruet mit Marie Chevallier und Prinz Albert II. auf einem Event in Monaco
Fürst Rainier III. von Monaco und Grace Kelly bei ihrer Hochzeit im April 1956ActionPress/Zuma Press, Inc.
Fürst Rainier III. von Monaco und Grace Kelly bei ihrer Hochzeit im April 1956
Wie findet ihr es, dass Louis und Marie seine Großeltern in die Hochzeit eingebunden haben?883 Stimmen
862
Total rührend, eine schöne Idee!
21
Ganz nett, aber für mich persönlich eher nichts.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de