Wie der Vater, so die Tochter? Paris Jackson (21) ist das zweite Kind des verstorbenen King of Pop Michael Jackson (✝50). Bereits recht früh hat sich Paris als Model und Schauspielerin im Entertainment-Business einen Namen gemacht – auch, dass sie Musik macht, ist bekannt. Nun will sie offenbar auch beruflich in die Fußstapfen ihres weltberühmten Vaters treten: Sie und ihr Freund Gabriel Glenn haben einen Platten-Deal in Aussicht!

Erst im März 2019 hatten die 21-Jährige und Gabriel ihr erstes offizielles Konzert als Duo The Soundflowers – und schon sind einige große Plattenfirmen, darunter Universal, an den Newcomern interessiert, wie ein Informant der britischen Sun verriet. Paris lasse sich von den hohen Erwartungen aber nicht unter Druck setzen – ganz im Gegensatz zu Michael, der schon als kleines Kind zum Star gedrillt wurde. "Sie will einfach nur Freude daran haben", sagte die Quelle über Paris' Musikkarriere.

Auch stilistisch setze sich die junge Frau von ihrem Vater ab: "Ihre Musik ist ganz anders als die von MJ und sie covert seine Lieder nur selten", erklärte der Informant. Einige der Songs stammen demnach noch aus Paris' frühen Teenie-Jahren, als sie mit Depressionen und Drogensucht zu kämpfen hatte. Im Repertoire der Soundflowers seien aber auch Liebeslieder von Gabriel an seine Freundin.

Paris Jackson im Dezember 2018Getty Images
Paris Jackson im Dezember 2018
Paris Jackson und Gabriel Glenn bei der Premiere von "The Dirt"Getty Images
Paris Jackson und Gabriel Glenn bei der Premiere von "The Dirt"
Gabriel Glenn und Paris JacksonInstagram / parisjackson
Gabriel Glenn und Paris Jackson
Denkt ihr, dass Paris' Musikkarriere erfolgreich sein wird?346 Stimmen
207
Ja, ganz sicher.
139
Eher nicht. Ich hab da kein gutes Gefühl.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de