Alex Rodriguez (44) hat es richtig krachen lassen! In der vergangenen Woche feierte seine Verlobte Jennifer Lopez ihren 50. Geburtstag. Dafür hatte die Sängerin natürlich keine Kosten und Mühen gescheut. Mit 250 Gästen ließ sie eine riesige Luxusparty steigen. Natürlich wurde dabei auch das Tanzbein geschwungen, was ihrem Liebsten wohl nicht besonders gut bekam: Alex war am nächsten Tag wund getanzt und hatte Schwierigkeiten, sich aus dem Bett zu bequemen!

Das verrät der Baseballspieler jetzt in einem kurzen Instagram-Video: "Ich habe es mit Kühlen versucht. Ich habe Kryo versucht. Ich habe es mit Stretching versucht. Ich habe eine Massage bekommen. Dampf. Sauna. Ich trinke schon den ganzen Tag Kaffee. Ich bin hinüber." Dabei hat A-Rod angeblich nur eine Stunde die Tanzfläche unsicher gemacht. Für den 44-Jährigen ein klares Anzeichen, dass er älter wird. "Bin ich der Einzige, der sich von so etwas nicht mehr erholen kann? Es nervt, alt zu werden, oder?", meint er in seinem Clip.

Und wie sieht es mit dem Geburtstagskind aus? J.Lo scheint ihren großen Tag viel besser überstanden zu haben. Nach dem ausgiebigen Feiern ist sie am nächsten Morgen offenbar problemlos aufgestanden, um ein Konzert zu geben. "Sie ging da raus und hat es in Miami gerockt. Sie hat perfekt abgeliefert, als hätte sie zehn Stunden geschlafen", schwärmt Alex von seiner Braut in spe.

Jennifer Lopez und Alex Rodriguez bei den Cfda Fashion AwardsGetty Images
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez bei den Cfda Fashion Awards
Alex Rodriguez beim The Future of Everything FestivalGetty Images
Alex Rodriguez beim The Future of Everything Festival
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez, 2019Quay Australia/ MEGA
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez, 2019
Wusstet ihr, dass Jennifer ihren 50. Geburtstag so groß gefeiert hat?102 Stimmen
85
Ja, das habe ich verfolgt!
17
Nein, das ist an mir vorbeigegangen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de