Eine Hochzeitsfeier im engsten Familienkreis? Nicht, wenn es nach Bindi Irwin (21) geht! Während sie ihren 21. Geburtstag im Australia Zoo feierte, gab es plötzlich eine ganz besondere Überraschung: Ihr Freund Chandler Powell machte ihr nach sechs Jahren Seite an Seite einen Heiratsantrag! Ihr Bruder hielt den unvergesslichen Moment in Bildern fest. Nun hat die Tierpflegerin enthüllt, dass sie sich auch eine Hochzeit vor laufenden Kameras gut vorstellen könnte – TV-Übertragung inklusive.

Wie Daily Mail berichtet, hätte die 21-Jährige nichts gegen eine Heirats-Folge von "Die Irwins - Crocodile Hunter Family" einzuwenden. "Das wäre ziemlich cool, oder?", kommentierte sie die Idee. Bindi und Chandler lernten sich bereits als Teenager im Australia Zoo kennen. Den Tag der Verlobung am Ort des Kennenlernens bezeichnete sie als "bittersüß": Obwohl sie überglücklich war, sei es schmerzhaft gewesen, den Heiratsantrag ohne ihren Vater zu feiern, der vor knapp 13 Jahren gestorben ist.

Ihr Vater Steve Irwin (✝44), australischer Dokumentarfilmer und bekannt durch die Serie "The Crocodile Hunter", starb bei Dreharbeiten am Great Barrier Reef in Australien – ein Stachelrochen hatte ihm direkt ins Herz gestochen. Was sagt ihr dazu, dass Bindi überlegt, ihre Hochzeit im Fernsehen zu zeigen? Stimmt ab!

Chandler Powell und Bindi IrwinInstagram / chandlerpowell
Chandler Powell und Bindi Irwin
Bindi Irwin in New York CityGetty Images
Bindi Irwin in New York City
Steve Irwin mit seiner Tochter BindiInstagram / bindisueirwin
Steve Irwin mit seiner Tochter Bindi
Was sagt ihr dazu, dass Bindi überlegt, ihre Hochzeit im Fernsehen zu zeigen?300 Stimmen
166
Das fände ich klasse!
134
Das muss doch nicht sein...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de