Herzogin Meghan (37) gewährt einen bisher ungesehen Einblick in ihre Schwangerschaft! Anfang Mai kam das Baby von der einstigen Schauspielerin und ihrem Liebsten Prinz Harry (34) zur Welt – und ist seitdem der ganze Stolz des Paares. Einige Wochen vor der Entbindung ging die 37-Jährige in den Mutterschutz und nahm keine öffentlichen Termine an der Seite ihres Gatten mehr wahr. Im Rahmen ihrer Charity-Kampagne zeigt sie jetzt allerdings, dass sie in der letzten Phase ihrer Schwangerschaft nicht untätig war: Meghan postete nun neue Babybauch-Bilder auf Social Media!

Auf den Schnappschüssen auf Instagram ist zu sehen, dass der Ex-Suits-Star regelmäßig die Smart Works-Räumlichkeiten besuchte, ein Wohltätigkeitsprojekt, dessen Schirmherrin Meghan ist und arbeitssuchenden Frauen hilft, einen Job zu finden. Das Besondere an den Fotos ist aber vor allem eins: Die runde Babykugel der Herzogin, die sie auf einigen Aufnahmen sanft streichelt. Den Schwanger-Glow, den sie während dieser Zeit hatte, können nun also auch endlich die Royal-Fans nachträglich bewundern.

Und der Anblick scheint Seltenheitswert zu haben: Wie Harry kürzlich verriet, möchte er maximal zwei Kinder mit seiner Gattin. Als Grund hierfür nannte er Umweltprobleme – denn er habe vor allem den Wunsch, seinen Kids eine bessere Welt zu hinterlassen.

Herzogin Meghan während ihrer SchwangerschaftInstagram / sussexroyal
Herzogin Meghan während ihrer Schwangerschaft
Herzogin Meghan während ihrer SchwangerschaftInstagram / sussexroyal
Herzogin Meghan während ihrer Schwangerschaft
Herzogin Meghan während ihrer Kooperation mit der VogueInstagram / sussexroyal
Herzogin Meghan während ihrer Kooperation mit der Vogue
Wollt ihr mehr Fotos von aus Meghans Schwangerschaft sehen?647 Stimmen
301
Ja, unbedingt! Immer her damit!
346
Nein, nicht unbedingt. Schließlich sieht der Bauch doch immer gleich aus.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de