Anzeige
Promiflash Logo
Dresscode missachtet: Heidi & Toms Gast musste sich umziehenSplash NewsZur Bildergalerie

Dresscode missachtet: Heidi & Toms Gast musste sich umziehen

4. Aug. 2019, 16:51 - Promiflash

Bei Heidi Klum (46) und Tom Kaulitz' (29) Hochzeit musste einfach alles perfekt sein: War dem Brautpaar dieses Outfit am wohl schönsten Tag seines Lebens ein Dorn im Auge? Gestern Abend fuhren die GNTM-Chefin und der Tokio Hotel-Gitarrist auf einer luxuriösen Jacht in den Hafen der Ehe ein. Und offenbar gab es einen Dresscode – an den sich einer der Gäste allem Anschein nach nicht gehalten hatte. Die Folge: Er kehrte nochmal heim und wechselte seine Garderobe!

Keine Chance: In seiner komplett schwarzen Hosen-Hemd-Kombi kam der Eingeladene nicht an Bord der rund 100 Meter langen Christina O. RTL erwischte ihn bei seiner Rückkehr an Land. Auf die Frage, was er nun vorhabe, sagte er: "Ich muss mich umziehen." Als die Reporterin weiter nachhakte, wie es dazu kam, reagierte er ausweichend: "Ich will was Bunteres anziehen. Weil es eine bunte Hochzeit ist. Ich möchte mir nur etwas Bequemeres anziehen."

Ob man ihm eine deutliche Ansage gemacht hatte, ist also nicht ganz klar. Dennoch: Mit Blick auf die übrigen Gäste dürfte er tatsächlich der einzige in Schwarz gewesen sein. So erschien Designer Wolfgang Joop (74) beispielsweise in einer kunterbunten Hose.

Splash News
Heidi Klum bei ihrer Hochzeit
MEGA
Tom Kaulitz und Heidi Klum sowie Wolfgang Joop bei der Wedding-Dinner-Party
Getty Images
Heidi Klum, Wolfgang Joop, Thomas Hayo, Naomi Campbell und Michael Michalsky
Meint ihr, der Gast wurde wirklich gezwungen, sich umzuziehen?4369 Stimmen
3822
Ja. Kann ich mir schon vorstellen.
547
Nein. Er hat sich sicher einfach nur nicht wohlgefühlt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de