Er wollte nach seiner Freilassung offenbar nicht die eigenen vier Wände genießen! Anfang Juni hatte diese Nachricht für Aufsehen gesorgt: Nach einer schweren Schlägerei saß A$AP Rocky (30) bis vor wenigen Tagen in Schweden hinter Gittern. Neben Donald Trump (73) hatte sich auch Kanye West (42) für dessen Freilassung eingesetzt – und ihm scheint der Musiker jetzt danken zu wollen. Bei einem Besuch eines Gottesdienstes traf A$AP jetzt auf seine Ex-Freundin Kendall Jenner (23)!

Bei einer Messe von Kanye mischte sich der 30-Jährige am Sonntag in Los Angeles unter die anwesenden Gäste – und das nur zwei Tage, nachdem er entlassen wurde. Bei dem Sunday Service plauderte A$AP allerdings nicht nur mit dem Ehemann von Kim Kardashian (38), wie Fotos zeigen, die unter anderem Daily Mail veröffentlichte: Er kam auch mit Kendall ins Gespräch. Die Stimmung zwischen den Ex-Turteltauben schien aber keinesfalls angespannt gewesen zu sein. Auf den Aufnahmen sprechen die beiden gut gelaunt miteinander – ein breites Lächeln bei A$AP inklusive!

Die Romanze zwischen Kendall und dem Rapper soll Anfang 2016 begonnen haben. Rund anderthalb Jahre später war allerdings schon wieder Schluss. Chancen auf eine Reunion mit dem Model scheint A$AP allerdings aktuell nicht zu haben: Kendall soll mit Basketball-Hottie Kyle Kuzma (24) flirten.

ASAP Rocky im September 2018 in New YorkGetty Images
ASAP Rocky im September 2018 in New York
Kendall Jenner und A$AP Rocky in NYCJackson Lee / Splash News
Kendall Jenner und A$AP Rocky in NYC
Caitlyn und Kris Jenner, Lamar Odom, Khloe Kardashian, Kylie Jenner, Kim Kardashian, Kendall JennerGetty Images
Caitlyn und Kris Jenner, Lamar Odom, Khloe Kardashian, Kylie Jenner, Kim Kardashian, Kendall Jenner
Glaubt ihr, dass zwischen den beiden in Zukunft wieder etwas laufen könnte?456 Stimmen
187
Definitiv, so gut, wie sie sich verstehen!
269
Nein, kann ich mir nicht vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de