Es sind keine leichten Tage für Cathy Hummels (31)! Ihr Mann Mats Hummels (30) spielt in der kommenden Saison wieder bei seinem alten Verein Borussia Dortmund und hat dafür München den Rücken gekehrt – dem Ort, in dem das Paar mit Sohnemann Ludwig (1) seinen Wohnsitz hatte. Jetzt gewährt das Model einen Einblick in ihr Leben als arbeitende Mutter im Umzugsstress und gibt zu, sich überfordert zu fühlen!

Via Instagram informierte Cathy ihre Follower gewohnt authentisch über die derzeitige Stressphase in ihrem Leben: "Bei uns geht es gerade drunter und drüber! Das Haus ist noch eine Baustelle und Ludwig geht heute das erste Mal in die Kita." Sie arbeite und wolle mit dem Baby alles unter einen Hut bekommen, sodass nichts zu kurz komme. "Maximale Auslastung bei Mami im Moment", bilanzierte die Influencerin deshalb.

Trotzdem gab sich Cathy optimistisch, denn alles werde von Tag zu Tag besser. "Auch wenn ich mich etwas überfordert fühle und das muss man bei Cathy Duracell erst mal schaffen", erklärte die viel beschäftigte Beauty mit einem Lachsmiley.

Ludwig und Cathy Hummels im August 2019Instagram / catherinyyy
Ludwig und Cathy Hummels im August 2019
Cathy Hummels im August 2019Instagram / catherinyyy
Cathy Hummels im August 2019
Cathy Hummels im August 2019Instagram / catherinyyy
Cathy Hummels im August 2019
Könnt ihr verstehen, dass Cathy gestresst ist?1254 Stimmen
747
Natürlich, das wäre ich an ihrer Stelle auch, aber sie macht das spitze!
507
Nein, die hat doch nur Luxusprobleme!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de