Dicke Tränen bei Filiz Koc (32)! In der heutigen Folge von "Promis privat" gewährte die Schwester von Bachelor-Teilnehmerin Yeliz Koc (25) dem Publikum tiefe Einblicke in ihr Privatleben. Die Fußballerin arbeitete ein persönliches Trauma auf – ihr Vater hatte sie bei ihrer Hochzeit im vergangenen August nicht wie versprochen zum Altar geführt und den bedeutsamen Tag sogar gänzlich geschwänzt. Bei der Aussprache mit Savas Koc konnte sie ihre Trauer nun nicht mehr für sich behalten!

Der ehemalige Star-Kicker, der einst für Galatasaray Istanbul gespielt hatte, besuchte seine älteste Tochter und deren Ehemann Almondy Rose (34), um ein klärendes Gespräch zu führen. Als Filiz auf all die Jahre zurückblickte, in der ihr Vater kein Interesse an ihrem Leben gezeigt hatte, wirkte sie sichtlich bedrückt. Die Tatsache, dass ihr Vater nicht wie geplant für ihre Trauung aus Istanbul angereist war, ließ daraufhin alle Dämme brechen. "Wenn es in der Vergangenheit so gewesen wäre, dass du bei den wichtigen Terminen immer dagewesen wärst, dann wäre es, glaube ich, was anderes für mich gewesen. [...] Es hat mich schon verletzt. Ich war wirklich enttäuscht", ließ die 32-Jährige ihren Gefühlen freien Lauf.

"Es gibt Schlimmeres, denke ich mir", konnte der Ex-Sportler die Emotionen seiner Tochter allerdings nicht nachvollziehen. Obwohl die beiden zu diesem Thema keinen Konsens fanden, kam es schließlich trotzdem zur Versöhnung: Savas und Filiz umarmten und küssten sich. Ob der Familienzusammenhalt ab sofort stärker ist denn je?

"Promis privat" – die Promi-Doku ab dem 29. Juli 2019, montags bis freitags ab 18 Uhr bei Sat.1.

Savas und Filiz Koc bei "Promis privat"
© Sat.1
Savas und Filiz Koc bei "Promis privat"
Savas und Filiz Koc in Folge sieben von "Promis privat"
© Sat.1
Savas und Filiz Koc in Folge sieben von "Promis privat"
Was sagt ihr zu Filiz' Entscheidung, ihre Beziehung zum Vater im TV aufzuarbeiten?1054 Stimmen
246
Total mutig und bewundernswert!
808
Ich glaube, mir wäre das unangenehm gewesen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de