Anzeige
Promiflash Logo
Natascha Ochsenknecht schießt erneut gegen das Sommerhaus!ActionPress / Nitzsche, ChristianZur Bildergalerie

Natascha Ochsenknecht schießt erneut gegen das Sommerhaus!

7. Aug. 2019, 16:49 - Promiflash

Das Sommerhaus der Stars sammelt bei Natascha Ochsenknecht (54) nichts als Minuspunkte! Seit zwei Wochen flimmert jeden Dienstagabend die trashige TV-WG mit den bunt gemischten Promipaaren über die Mattscheibe – Sex-Talks, Tränen und Dramen inklusive. Auch die gestrige Folge fiel bei der Blondine gnadenlos durch. Natascha zog nach der Ausstrahlung ein ernüchterndes Fazit und schießt im Netz erneut gegen das Reality-Format.

Auf ihrem Instagram-Account nimmt die 54-Jährige kein Blatt vor den Mund: "Sommerhaus der Tränen nächste Runde. Unterhaltsam, erschreckend, ernüchternd." Auch am rausgeflogenen Michael Wendler (47) lässt der Reality-TV-Star kein gutes Haar: "Wenn der Wendler von Niveau redet, ist das wie eine Salami-Pizza, ohne Salami zu bestellen. Wenn man jemandem eine Frage stellt und er ignoriert das nicht nur einmal, sondern mehrmals, ist das schwer kindergarten-verdächtig."

Leicht ironisch fügt die Ex-Frau von Uwe Ochsenknecht (63) hinzu: "Mein Highlight heute, ab sofort Ohrenstöpsel für die Ballermann-Bombe. Da freut man sich auf die nächste Woche im Zirkus der Kuscheltiere." Findet ihr es okay, dass Natascha so offen das Sommerhaus und die Bewohner attackiert? Stimmt in der Umfrage ab!

ActionPress / gbrci / Future Image
Natascha Ochsenknecht 2019 in Hamburg
ActionPress/Defrance
Michael Wendler beim Radio B2 Schlagerhammer 2019
Getty Images
Natascha Ochsenknecht im Juli 2019
Was sagt ihr zu Nataschas offenen Worten?1730 Stimmen
350
Ich finde, ihre Aussagen gehen gar nicht!
1380
Völlig okay, das ist eben ihre Meinung!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de