Anzeige
Promiflash Logo
Am Sonnenstrand: Willi Herren hat Ärger mit Veranstaltern!Actionpress/ Nicole Kubelka / Future ImageZur Bildergalerie

Am Sonnenstrand: Willi Herren hat Ärger mit Veranstaltern!

10. Aug. 2019, 7:41 - Promiflash

Wird Willi Herren (44) so langsam zum Streitkönig? Der Party-Sänger ist im TV aktuell bei Das Sommerhaus der Stars zu sehen. In der Reality-TV-Show bekam er sich in den vergangenen Episoden mit seinem Kollegen Michael Wendler (47) so richtig in die Haare. Doch auch abseits der Fernsehkameras hat der Musiker nun Stress: Willi sagte kurzfristig mehrere Auftritte ab und muss nun um zukünftige Gigs fürchten.

Auf den Bühnen der Partyregion an der bulgarischen Küste ist die Kölner Frohnatur seit zehn Jahren Stammgast – doch das könnte sich bald ändern. "Willi wird hier nie mehr stattfinden. Der ist definitiv Geschichte am Sonnenstrand. Er hat uns diese Saison drei Auftritte kurzfristig abgesagt", meinte der Veranstalter Marc Schappert gegenüber Bild. Angeblich hatte der 44-Jährige Interviewtermine, die dann aber doch nicht stattfanden. Auch Booker Markus Krampe ist wegen zwei gecancelter Konzerte sauer auf den Sänger: "Seine Frau sagte mir, er sei krank."

Willi bestätigte gegenüber dem Boulevardmedium, dass er eine fiese Erkältung hatte und erklärte zudem: "Parallel dazu habe ich wegen des Sommerhauses viele Cross-Promo-Termine. Alles in allem konnte ich deswegen in Bulgarien nicht auftreten." Ganz vom Sonnenstrand verschwinden möchte er aber nicht. "Ich schätze die geile Stimmung und Atmosphäre dort und bin immer gerne vor Ort. Ich komme wieder", gab sich der Ex-Lindenstraße-Darsteller zuversichtlich.

Getty Images
Jasmin und Willi Herren im Mai 2019
Getty Images
Michael Wendler (rechts) mit seinem Manager Markus Krampe bei "Let's Dance" 2020
Starpress/WENN.com
Jasmin und Willi Herren im Mai 2019 auf Mallorca
Meint ihr wirklich, dass Willi dort nie wieder auftreten wird?1389 Stimmen
564
Klar, es gibt doch sicherlich nicht nur die zwei Veranstalter.
825
Nein, das könnte sich in der Szene rumsprechen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de