Lange haben wir nichts mehr von ihr gehört: 2014 war Cameron Diaz (46) das letzte Mal auf der Leinwand zu sehen. Obwohl ihr letzter Film “Annie” weltweit erfolgreich war, macht sich die Blondine mit dem strahlenden Lächeln seitdem in der Öffentlichkeit ziemlich rar. Sogar ihre Traumhochzeit mit dem Musiker Benji Madden (40) 2015 versuchte Cameron geheim zu halten. Doch jetzt ist sie wieder da!

Für In Style stand die heute 47-Jährige nun vor der Kamera – und strahlt schöner als je zuvor. Offenbar tut ihr die Auszeit vom Blitzlichtgewitter gut. "Ich habe mein halbes Leben der Öffentlichkeit geschenkt. Ich denke, es ist okay, mir jetzt Zeit für mich zu nehmen", sagte Cameron in der Jubiläumsausgabe des US-Magazins. Und legt gleich noch mit einem Geständnis nach: "Die Schauspielerei fehlt mir nicht." Wer den Hollywood-Star in Aktion sehen möchte, ist derzeit wohl gezwungen, auf ältere Filme zurückzugreifen.

Cameron selbst denke gerne an die Vergangenheit zurück, als noch nicht jeder rund um die Uhr per Smartphone erreichbar war. Sie selbst klinke sich oft bewusst aus: "Meine Zeit gehört nur mir" – und ihrem Mann Benji. Sie sagt: "Ihn zu heiraten, ist das Beste, was mir je passiert ist." Trotz der Verliebtheit sollen aber eigene Projekte dennoch nicht zu kurz kommen. Details, worum es sich dabei genau handelt, will der Hollywoodstar aber noch nicht verraten. Scheint, als wäre ein Wiedersehen mit der sympathischen Blondine also nicht gänzlich ausgeschlossen!

Cameron Diaz bei der "Annie"-Premiere in New YorkSIPA PRESS / Action Press
Cameron Diaz bei der "Annie"-Premiere in New York
Cameron Diaz im April 2016Getty Images
Cameron Diaz im April 2016
Cameron Diaz und Benji Madden in Los Angeles, 2015WENN.com
Cameron Diaz und Benji Madden in Los Angeles, 2015
Habt ihr es vermisst, Cameron Diaz in Blockbustern zu sehen?1604 Stimmen
1174
Auf jeden Fall, ich bin ein Riesenfan von ihr!
430
Nein, ich finde, es gibt genauso tolle Nachwuchsschauspielerinnen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de