Ab dem 20. August dürfen sich die Unter uns-Fans über frischen Wind freuen! Denn dann wird Nina Ensmann erstmals in der Rolle der jungen Anwältin Emilia Richter zu sehen sein. Emilia startet als Vertretung in der Kanzlei von Eva Wagner und hat große Ambitionen. Jetzt plaudert Nina über ihre Rolle bei dem beliebten Format und ihren ungewöhnlichen Weg zur Schauspielerei!

Im RTL-Interview verrät die Blondine ein paar Details über ihren Seriencharakter in der Daily Soap: "Die lieben Zuschauer von Unter uns können sich auf eine Emilia Richter freuen, die sehr zielstrebig ihren Weg verfolgt, aber keine Leichen hinterlassen und Freunde finden möchte." Die könnte Nina auch hinter der Kamera finden, denn von ihren Co-Stars ist die Schönheit hellauf begeistert: "Das Team ist unfassbar lieb und man wird schnell zu einem Teil davon."

Außerdem berichtet Nina in dem Gespräch über ihren eigenen Karriereweg – denn ursprünglich hatte sie ganz andere Pläne: "Ich bin studierte Wirtschaftswissenschaftlerin. Ich habe auch ein Diplom. Ich hab mein Studium mit dem Modeln finanziert." Und das offenbar mit Erfolg – nach dem Abschluss hatte sie die Möglichkeit, weltweit zu arbeiten, machte vermehrt Werbespots und kam im Anschluss über einige Jahre Arbeit im Comedybereich zur Schauspielerei.

Nina Ensmann im August 2019 in TokioInstagram / ninaensmann
Nina Ensmann im August 2019 in Tokio
Nina Ensmann im August 2019 in TokioInstagram / ninaensmann
Nina Ensmann im August 2019 in Tokio
Nina Ensmann im Juli 2019 in DüsseldorfInstagram / ninaensmann
Nina Ensmann im Juli 2019 in Düsseldorf
Freut ihr euch auf Nina Ensmann bei "Unter uns"?379 Stimmen
129
Total, ihre Rolle klingt super und sie sieht sympathisch aus!
250
Na ja, ich warte erst einmal die ersten Folgen ab!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de