Erlösung im Mordfall von Ashton Kutchers (41) Ex-Freundin Ashley Ellerin! 2001 wurde die damalige Geliebte des Schauspielers von einem Serienmörder kaltblütig ermordet. Nachdem beim Prozess rund 200 Menschen, darunter auch der Ehemann von Mila Kunis (36), gegen den Schwerverbrecher ausgesagt haben, steht jetzt das Urteil in diesem Mordfall fest: Der sogenannte "Hollywood Ripper" wird von einer Jury in zwei Morden für schuldig befunden!

Wie einige US-amerikanische Medien, unter anderem NBC Los Angeles, jetzt berichten, wurde der Serienmörder Michael Gargiulo am Donnerstag in Los Angeles verurteilt. Im Mordfall von zwei Frauen, darunter die Ex-Freundin von Ashton, hat die Jury den Killer für schuldig befunden. Das genaue Urteil muss allerdings noch verkündet werden – die Staatsanwaltschaft soll eine Todesstrafe in Betracht ziehen.

Erst im Mai wurde Ashton in den Zeugenstand berufen und musste für eine Aussage vor Gericht erscheinen. In der dreißigminütigen Befragung beschrieb der 41-Jährige alles, was er am Abend, kurz vor dem Auffinden der Leiche seiner damalige Freundin, gemacht hat.

Ashton Kutcher im Gericht in Los Angeles, Mai 2019Getty Images
Ashton Kutcher im Gericht in Los Angeles, Mai 2019
Ashley Ellerin, ModelActionPress
Ashley Ellerin, Model
Ashton Kutcher im Gericht, Mai 2019Getty Images
Ashton Kutcher im Gericht, Mai 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de