Wie sicher ist ihre Ehe noch? Fußball-Profi Wayne Rooney (33) sieht sich seit Jahren immer wieder mit Gerüchten konfrontiert, seine Ehefrau Coleen (33) zu betrügen. 2010 und 2017 soll er sogar fremdgegangen sein, als sie schwanger war – unter anderem habe er sich mit Prostituierten vergnügt. Trotzdem hält Waynes Frau zu ihm und möchte jetzt offenbar noch ein fünftes Kind mit dem Fußballer!

"Mehr als alles andere in der Welt liebt sie es, Mutter zu sein und sie denkt, dass sich ihre Familie noch vergrößern könnte", soll ein enger Freund laut Mirror erklärt haben. Trotz aller Vorkommnisse in den letzten elf gemeinsamen Jahren sei es die größte Stärke von Coleen und Wayne, gute Eltern zu sein: "Sie hatte immer das Gefühl, dass Wayne ein großartiger Vater ist."

Der Rückzug nach Großbritannien soll endlich wieder Ruhe ins Familienleben bringen, denn der 33-Jährige hat angekündigt, seine Wahlheimat Washington D.C. zu verlassen, um fortan als Spielertrainer bei Derby County zum Einsatz zu kommen. Coleen habe sich in den letzten Jahren in den USA nicht wohlgefühlt und großes Heimweh gehabt, darüber hinaus habe Waynes Angewohnheit, viel zu trinken, häufig zu Streitigkeiten geführt, wie die Spielerfrau gegenüber Freunden in den sozialen Medien erklärt haben soll.

Coleen Rooney mit ihren KindernInstagram / coleen_rooney
Coleen Rooney mit ihren Kindern
Coleen Rooney im Juli 2019Instagram / coleen_rooney
Coleen Rooney im Juli 2019
Coleen Rooney mit ihrem Sohn im Mai 2017Jon Super / SilverHub / ActionPress
Coleen Rooney mit ihrem Sohn im Mai 2017
Wie findet ihr es, dass sich Coleen noch mehr Kinder mit Wayne Rooney wünschen soll?674 Stimmen
110
Ich kann sie gut verstehen!
564
Nach den angeblichen Fremdgeh-Gerüchten ist mir so etwas schleierhaft!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de