Willi (44) und Jasmin Herren klären endlich das Fremdgeh-Drama auf! In der kommenden Folge von Das Sommerhaus der Stars macht der Ballermann-Star seinen Mitstreitern ein unangenehmes Geständnis: Er ist in einer früheren Beziehung zweigleisig gefahren und seiner Partnerin fremdgegangen. Doch nicht Jasmin war damals die betrogene Frau – im Gegenteil: Wie das Ehepaar nun erklärte, war die Blondine die langjährige Affäre des Musikers!

Im Interview mit RTL plauderten die Herrens jetzt ausgiebig über ihre Vergangenheit – denn vor ihrer Ehe kannten sie sich schon 17 Jahre und hatten zudem jahrelang eine Liaison: "Ja, anfänglich war sie meine Affäre. Über Jahre!", erklärte Willi. Doch ihre Romanze sei keinesfalls heimlich gewesen, wie Jasmin schilderte: "Ja, die andere wusste auch, dass es mich gibt. Also wir wussten voneinander, aber ich denke, es hat beide, beziehungsweise mehrere Frauen waren das ja, schon ziemlich verletzt!"

Doch warum blieb Willi trotz seiner Beziehung mit Jasmin bei seiner damaligen Partnerin? Auch das erläuterte Jasmin detailliert: "Das eine ist dann auch die Situation, da gibt es Kinder, die sitzen in Köln, da gibt es einen festen Lebensmittelpunkt. Da sitzt die eine. Und dann gibt es Mallorca und da sitzt die andere und mit der erlebt man eben schöne Sachen auf Mallorca und fährt an den Strand. Das ist natürlich beides wunderschön!" Schlussendlich entschied sich Willi aber für die Entertainerin: "Umso glücklicher bin ich jetzt!"

Willi und Jasmin Herren im "Sommerhaus der Stars"TVNOW
Willi und Jasmin Herren im "Sommerhaus der Stars"
Jasmin und Willi Herren 2018 bei der Angermaier Trachtennacht in BerlinAEDT/WENN.com
Jasmin und Willi Herren 2018 bei der Angermaier Trachtennacht in Berlin
Jasmin und Willi HerrenInstagram / williherren
Jasmin und Willi Herren
Wusstet ihr, dass die beiden schon so lange eine Romanze hatten?2257 Stimmen
337
Ja, das wusste ich schon.
1920
Nein, das hat mich doch sehr geschockt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de