Heidi Klum (46) vermisst Capri! Das Topmodel hatte ihrem Tom Kaulitz (29) Anfang August auf einer Jacht vor der italienischen Küste das Jawort gegeben. Im Anschluss hatte das frischgebackene Ehepaar seine ausgiebigen Flitterwochen in dem südeuropäischen Urlaubsparadies genossen, bevor es wieder in den Alltag zurückkehrte. Doch den Liebes-Trip scheint die vierfache Mutter nicht so schnell zu vergessen: Sie teilte jetzt sogar einen süßen Throwback-Schnappschuss mit ihrem Mann.

Auf dem Instagram-Foto zeigt sich das Ehepaar total verliebt – und Heidi scheint sich diesen Moment zurückzuwünschen: "Beam uns zurück zu diesem wunderschönen Ort Capri", schreibt die Blondine zu dem Post. Kein Wunder, dass Heidi den Urlaub mit ihrem Tom vermisst – schließlich war er übersät mit romantischen Momenten, die das Model fleißig mit seinen Followern geteilt hatte.

Doch nicht nur mit ihrem Mann war die Germany's next Topmodel-Chefjurorin auf großer Tour: Auch ein knuffiges Familienbild samt all ihren Kids teilte die 46-Jährige in den sozialen Medien und begeisterte damit ihre Fans. Das ganze Rudel war auf für einen Ausflug in die historische Stadt Pompeji gereist, um die weltberühmten Ruinen zu erkunden.

Heidi Klum in ihren FlitterwochenInstagram / heidiklum
Heidi Klum in ihren Flitterwochen
Tom Kaulitz und Heidi Klum in Italien, August 2019MEGA
Tom Kaulitz und Heidi Klum in Italien, August 2019
Tom Kaulitz, Heidi Klum und Heidis Kinder in PompejiInstagram / heidiklum
Tom Kaulitz, Heidi Klum und Heidis Kinder in Pompeji
Hättet ihr gedacht, dass Heidi den Flitterwochen so sehr hinterher trauert?229 Stimmen
216
Ja, das waren ja auch sicher tolle Erlebnisse!
13
Nein, damit habe ich nicht gerechnet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de