Auf solche Spekulationen hat Dieter Bohlen (65) gar keine Lust! Die Gerüchte um das vermeintliche Ende von DSDS gehören mittlerweile fast zum Alltag: Nach den vergangenen Staffeln wurde immer wieder gemunkelt, dass die Show in keine neue Runde mehr gehen würde. Vor allem das angebliche Fernbleiben von Casting-Besuchern heizt die Diskussion derzeit wieder an. Doch das Jury-Urgestein macht jetzt ganz klar: Die Gesangs-Sendung ist noch längst nicht am Ende!

"Jetzt muss der Dieter über Instagram aber mal richtig den Leuten die Leviten lesen. Jetzt ist mal Feierabend", beginnt der Pop-Titan seine Instagram-Ansage. Von einem Aus des TV-Klassikers könne nämlich nicht die Rede sein. Dieses Jahr hätten sich sogar doppelt so viele Kandidaten beworben – nur eben über das Internet. "DSDS ist die erfolgreichste Castingshow. Wir haben The Voice und alles weggeballert im letzten Jahr. Nun bleibt doch mal ein bisschen bei der Wahrheit!", betont er weiter.

Auch seine Co-Jury-Mitglieder wollen diese Meldungen nicht hinnehmen. In den Kommentaren unter Dieters Post macht auch Pietro Lombardi (27) seine Meinung deutlich: "Team DSDS, lass die Leute reden Bro, wir liefern ab. Bald geht's los." Oana Nechiti (31) lobt das Statement des 65-Jährigen ebenfalls: "Schön, dass du es aufklärst. #einteam"

Dieter Bohlen auf der DSDS-BühneGetty Images
Dieter Bohlen auf der DSDS-Bühne
Die DSDS-Jury 2019MG RTL D / Stefan Gregorowius
Die DSDS-Jury 2019
Dieter Bohlen im April 2019Getty Images
Dieter Bohlen im April 2019
Habt ihr auch mit einem DSDS-Aus gerechnet?679 Stimmen
568
Nee. Ich habe mir schon gedacht, dass DSDS weiter existiert.
111
Ja, ehrlich gesagt habe ich damit fast gerechnet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de