Daniela Katzenberger (32) ist die unangefochtene Throwback-Foto-Queen. Die Kultblondine liebt es einfach, alte Aufnahmen von sich mit ihren Followern zu teilen. Dabei beweist sie immer wieder eine große Portion Humor. Nun hat sie besonders tief in der Erinnerungskiste gekramt und ein Bild aus dem Jahr 1988 herausgezogen: Damals hatte Dani gerade einmal vier Zähnchen im Mund, aber schon kleine Creolen in den Ohrläppchen!

"Gott sei Dank gab es damals noch kein Facebook oder Instagram, sonst hätte meine Mutter für meine Ohrringe den Shitstorm des Jahrhunderts bekommen", schreibt die 32-Jährige zu ihrem neuen Facebook-Foto. Die von einem professionellen Fotografen geschossene Aufnahme zeigt die Katze im zarten Alter von etwa zwei Jahren an der Seite eines anderen Kindes. An den Ohren von Mini-Dani blitzt schon Schmuck.

Einen verspäteten Shitstorm gibt es für Mama Iris' (52) Entscheidung aber nicht. In den Kommentaren sind die Follower hin und weg von dem bezaubernden Anblick: "Echt goldig und Danielas Augen leuchten heute noch so", schwärmt nur einer der User.

Daniela Katzenberger (l.) im Jahr 1988Facebook / katzenberger.daniela
Daniela Katzenberger (l.) im Jahr 1988
Daniela Katzenberger im August 2019Instagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger im August 2019
Daniela Katzenberger, Reality-TV-StarInstagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger, Reality-TV-Star
Wie findet ihr es, dass Daniela schon so früh Ohrringe geschossen bekommen hat?183 Stimmen
109
Toll! Sie sah total niedlich damit aus.
74
Ich finde es einfach zu früh.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de