Taylor Swift (29) reitet derzeit eine mächtige Erfolgswelle! Erst am Montagabend wurde die "The Archer"-Interpretin mal wieder für ihre Hits ausgezeichnet: Bei den MTV Video Music Awards konnte die Sängerin gleich zwei Preise für ihr Musikvideo zu "You Need to Calm Down" abstauben! Doch damit nicht genug: Jetzt wurde die bestbezahlte Musikerin des Jahres 2019 bekannt gegeben – und das ist tatsächlich TayTay!

Das geht aus dem alljährlichen Ranking des Wirtschaftsmagazins Forbes hervor. Demnach nahm die Blondine zwischen Juni 2018 und Juni 2019 stolze 185 Millionen US-Dollar ein! Mit diesem Mega-Umsatz landete Taylor nicht nur an der Spitze – sie ließ damit auch die Zweitplatzierte Beyoncé (37) um Längen hinter sich zurück, die mit 81 Millionen US-Dollar ganze 104 Millionen weniger als ihre Kollegin einspielte. Außerdem toppte Taylor den persönlichen Rekord von Queen Bey, die sich 2017 mit 105 Millionen auf den ersten Platz katapultierte.

Der dritte Platz unter den bestverdienenden Musikerinnen ging in diesem Jahr an Rihanna (31): Die R&B-Künstlerin verdiente in den vergangenen Monaten 62 Millionen US-Dollar mit ihrer Musik. Auf Platz vier steht Taylors ehemalige Rivalin Katy Perry (34) mit 57,5 Millionen – knapp dahinter kommt Pink (39) mit 57 Millionen. Überrascht euch das Ergebnis? Stimmt ab!

Hier noch einmal die Top Ten im Überblick:
1. Taylor Swift: 185 Millionen

2. Beyoncé: 81 Millionen

3. Rihanna: 62 Millionen

4. Katy Perry: 57.5 Millionen

5. Pink: 57 Millionen

6. Ariana Grande (26): 48 Millionen

7. Jennifer Lopez (50): 43 Millionen

8. Lady Gaga (33): 39.5 Millionen

9. Celine Dion (51): 37.5 Millionen

10. Shakira (42): 35 Millionen

Musikerin Taylor Swift bei den MTV Video Music Awards, 2019Bryan Bedder/Getty Images
Musikerin Taylor Swift bei den MTV Video Music Awards, 2019
Beyoncé in LondonGetty Images
Beyoncé in London
Rihanna, MusikerinGetty Images
Rihanna, Musikerin
Überrascht euch das diesjährige Ergebnis?327 Stimmen
179
Nein, eigentlich nicht.
148
Ja! Ich hätte nicht gedacht, dass Taylor auf Platz eins steht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de