Nico Santos hatte früher einmal schauspielerische Ambitionen! Im vergangenen Jahr feierte der gebürtige Bremer seinen großen Durchbruch als Musiker und surft seitdem auf einer echten Erfolgswelle. Mit Songs wie "Rooftop" oder "Unforgettable" erobert der Popstar die deutschen Charts. Dabei hätte er beinahe eine ganz andere Karriere eingeschlagen. Vor fünf Jahren bewarb sich Nico für eine Rolle bei der Erfolgsserie Gute Zeiten, schlechte Zeiten.

Das verriet Schauspieler Felix van Deventer (23) kürzlich in seiner Instagram-Story. Während einer Fragerunde wollte einer seiner Follower wissen, was der frischgebackene Papa von Nico hält. Der ehemalige Dschungelcamper erzählte daraufhin: "2014 hatte Nico ein Casting. Ich hatte zufällig auch ein Casting bei 'Gute Zeiten, schlechte Zeiten' für die Rolle Jonas Seefeld. [...] Die Rolle hat er am Ende nicht bekommen." Offenbar schnappte Felix dem Sänger den Job vor der Nase weg. Er spielt seit mehreren Jahren den lebenslustigen DJ in dem TV-Format.

Aber auch Nico bekam seine Chance, vor der Kamera zu stehen – und zwar in der Daily-Soap Rote Rosen. 2015 war der 26-Jährige darin in fünf Episoden zu sehen, seine Figur war wie für ihn gemacht. Er verkörperte einen englischen Musiker, der vor seinen Groupies floh. Wusstet ihr, dass Nico mal geschauspielert hat? Stimmt ab!

"The Voice"-Online-Coach Nico SantosInstagram / nicosantosofficial
"The Voice"-Online-Coach Nico Santos
Felix van Deventer, SchauspielerActionpress/ Defrance
Felix van Deventer, Schauspieler
Nico Santos bei einem Event in Hamburggbrci / Future Image
Nico Santos bei einem Event in Hamburg
Wusstet ihr, dass Nico mal geschauspielert hat?317 Stimmen
276
Nein, ich hatte keine Ahnung!
41
Ja, das habe ich schon mal gehört.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de