Auf diese Tanz-Queen müssen die Fans verzichten! Im November geht das beliebte Tanzformat Let's Dance auf große Deutschland-Tour. Neben zahlreichen Profi-Tänzern haben sich auch einige Promi-Kandidaten angekündigt: Oliver Pocher (41), Pascal Hens (39) oder Benjamin Piwko (39) sind unter anderem mit von der Partie. Eigentlich sollte auch Ella Endlich (35), die in der vergangenen Staffel den zweiten Platz belegte, die Star-Teilnehmer unterstützen. Doch die Sängerin sagte ihren Tanz-Auftritt nun ab!

Diese Nachricht dürfte wohl viele Fans überrascht haben: Wie RTL mitteilte, musste die Blondine wegen Terminüberschneidungen ihre für November geplante Tour-Teilnahme canceln. Im Netz äußerte sich die einstige DSDS-Jurorin noch nicht dazu. Doch wer wird Ellas Platz nun einnehmen? Laut dem Sender sind die Tour-Verantwortlichen aktuell in Gesprächen mit anderen tanzbegeisterten Promis – und in Kürze sollen weitere Beteiligte bekannt gegeben werden.

Für die Tochter von Komponist Norbert Endlich war das bestimmt keine leichte Entscheidung. Schließlich ging sie in der Show total auf! Für ihre schwungvollen, perfekt inszenierten Tanzeinlagen wurde sie in der zwölften Staffel von der Jury in den Himmel gelobt – und sahnte mehrere Male die vollen 30 Juroren-Punkte ab.

Valentin Lusin und Ella Endlich bei "Let's Dance" 2019Getty Images
Valentin Lusin und Ella Endlich bei "Let's Dance" 2019
Valentin Lusin und Ella Endlich bei "Let's Dance" 2019Getty Images
Valentin Lusin und Ella Endlich bei "Let's Dance" 2019
Ella Endlich und Valentin Lusin bei "Let's Dance"Getty Images
Ella Endlich und Valentin Lusin bei "Let's Dance"
Wie findet ihr es, dass Ella nun doch nicht auf der Tour dabei sein wird?783 Stimmen
338
Total schade! Ich hatte mich schon so auf ihre Tanzeinlage gefreut!
445
Nicht so schlimm – dafür bekommt jetzt ein anderer Promi die Chance, teilzunehmen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de