Der Schock über Ingo (✝44) und Suzana Kantoreks Tod sitzt noch immer tief. Vor zwei Wochen verunglückte das Ehepaar tödlich mit seinem Auto, als es gerade auf dem Heimweg aus seinem Italienurlaub war. Das Unglück stürzte nicht nur seine Köln 50667-Kollegen in tiefe Trauer – auch viele Berlin - Tag & Nacht zeigten sich getroffen: Milla-Darstellerin Liza Waschke verriet gegenüber Promiflash, wie sie von der Tragödie erfahren haben!

"Wir Darsteller haben eine WhatsApp-Gruppe und darüber habe ich es erfahren", verriet die 29-Jährige bei der Angermaier Trachtennacht 2019 in Berlin. Sie selbst habe zwar nicht viel mit Ingo zu tun gehabt – die Köln- und BTN-Stars hätten sich jedoch oft auf denselben Veranstaltungen getroffen. Dort habe die Schauspielerin auch intensive Gespräche mit dem 44-Jährigen geführt. "Von daher hat es mich natürlich tief getroffen", fügte sie hinzu.

Am Set werde aber nicht viel über seinen Tod gesprochen. "Jeder hat es für sich verarbeitet und für sich getrauert", erklärte Liza im Promiflash-Interview. Die Blondine hatte sich kurz nach Bekanntgabe des Unfalls auf Instagram zu Wort gemeldet: "Ingo – immer ein lebensbejahender Mensch, mit dem man lachen, aber auch reden konnte", ist unter einem Foto von ihm zu lesen.

Liza Waschke im Juni 2019Instagram / liza.waschke
Liza Waschke im Juni 2019
Ingo Kantorek, "Köln 50667"-StarRTL II / Köln 50667
Ingo Kantorek, "Köln 50667"-Star
Liza Waschke, BTN-StarInstagram / liza.waschke
Liza Waschke, BTN-Star


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de