Große Trauer um Franco Columbu! Der professionelle Bodybuilder war ein jahrelanger Freund und Trainingspartner von Arnold Schwarzenegger (72). Im Laufe seiner Karriere wurde er gleich mehrfach als "Mr. Universum" und "Mr. World" ausgezeichnet und galt mit seinem definierten Körper als Vorbild für viele Fitnessliebhaber weltweit. Nun verlor der Sportler auf tragische Weise sein Leben: Er verunglückte bei einem Bootsunfall tödlich – Franco war 78 Jahre alt.

Diese traurige Nachricht bestätigt unter Berufung mehrerer italienischer Medien unter anderem Just Jared. Am Freitagmorgen sei Franco mit seinem Boot auf See gewesen, als es zu Komplikationen gekommen sein soll. Nähere Informationen zum Unfallhergang sind bisher nicht bekannt. Er soll jedoch noch ins Krankenhaus gebracht worden sein, wo er wenig später verstorben sei. Arnold nahm in einem bewegenden Instagram-Post bereits Abschied von seinem jahrelangen Wegbegleiter: "Ich bin am Boden zerstört. Aber ich bin auch so dankbar für die 54 Jahre Freundschaft und all die Freude, die wir geteilt haben: Das Pumpen, die Schachpartien, die Mahlzeiten, die Streiche, die gelernten Lektionen."

Arnold und Franco seien zusammen gewachsen und hätten alles zusammen gemacht. "Mein Leben war wegen dir lustiger, bunter und vollständiger", meinte er und veröffentlichte zu diesen rührenden Worten eine Reihe von alten Fotos von sich und seinem besten Freund.

Franco Columbu und Arnold Schwarzenegger, Februar 2017Instagram / francocolumbu
Franco Columbu und Arnold Schwarzenegger, Februar 2017
Franco Columbu im April 2019Instagram / francocolumbu
Franco Columbu im April 2019
Franco Columbu und Arnold SchwarzeneggerInstagram / schwarzenegger
Franco Columbu und Arnold Schwarzenegger


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de